Der kasachische 5.000 Tenge-Schein wurde von der Sammlervereinigung IBNS (International Banknote Society)zur Banknote des Jahres 2012 erklärt. Der Geldschein, dessen Wert etwa 25 Euro entspricht, erhielt diesen Titel bereits das zweite Jahr in Folge. Von rund 100 im vergangenen Jahr neu ausgegebenen Banknoten hatte die IBNS nach eigenen Angaben 13 nominiert. Den zweiten Platz belegte der 50 Dollar-Schein aus Kanada, den dritten Platz der 100 Pfund-Schein von der britischen Insel Jersey. Auf dem kasachischen Siegerschein ist das Denkmal „Kasak eli“ in der Hauptstadt Astana abgebildet, auf der Rückseite sind vor einer Bergkulisse das Unabhängigkeitsdenkmal und das Hotel Kasachstan in Almaty abgebildet. (rk)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here