Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.
Start Kultur Seite 2

Kultur

„Die Kist‘ von der Wolga“ macht das Schicksal der Wolgadeutschen „flüssig“

Nina Paulsen, VadW Eine Reise durch die Geschichte der Wolgadeutschen von den Anfängen im 18. Jahrhundert bis zu den tragischen Entwicklungen mit Deportation und Ausbeutung...

„Dudel, Dudel, Dudelsack / Ich hab‘ noch einen Rubel im Sack“

Ob das „Lied von der Partei“, „Mit dir ist Lenin“ oder „Das Märchen von der ungewöhnlichen Gurke“ – was auch dahinter stecken mag, es...

„Dudel, Dudel, Dudelsack / Ich hab‘ noch einen Rubel im Sack“

Ob das „Lied von der Partei“, „Mit dir ist Lenin“ oder „Das Märchen von der ungewöhnlichen Gurke“ – was auch dahinter stecken mag, es...

Deutsche aus Russland im Film (Teil 1)

In der letzten Zeit gab es eine positive Entwicklung in der russlanddeutschen Filmlandschaft. Immer mehr Filme werden produziert und der breiten Öffentlichkeit zugängig gemacht....

Die zehn Größten in Kasachstans Kulturszene

Seit einigen Jahren ist kasachstanische Kultur nicht nur im Inland lebendig, sondern wird auch ins Ausland exportiert. Ein Überblick über einige der bekanntesten Sänger,...
Der brave Soldat Schwejk

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk in Kasachstan

Der Schriftsteller Jaroslav Hašek verbrachte einen Teil seines Lebens in Kasachstan. Dort begann er wahrscheinlich auch, an seinem Hauptwerk zu arbeiten. Erinnerungen an einen...
Bauhaus

Acht Dinge, die Sie über das Bauhaus wissen müssen

Von Nadine Berghausen, Goethe-Institut 1. Die Utopie vom neuen Menschen Die Gemeinschaft zu fördern durch Kunst – nicht mehr und nicht weniger war das erklärte Ziel des...
Voll der Osten

Voll der Osten: Ausstellung in Almaty zeigt Leben in der DDR

Mehr als 28 Jahre teilte die Mauer Deutschland in Ost und West. In ein sozialistisches und ein kapitalistisches System. Heute oft verklärt oder verteufelt,...
Eins, Zwei, Drei

Träger zweier Kulturen und Sprachen

2017 begannen im Altai die Aufnahmen für den zweiten Teil der Filmtrilogie „Eins, Zwei, Drei”. Im Dezember feierte die Produktion des Internationalen Verbandes der...
Natascha Dubs

„Theater ist eine Sprache, die jeder versteht“

Natascha Dubs ist seit 2014 künstlerische Leiterin des Deutschen Theaters in Almaty. Durch ihre experimentellen und sozialkritischen Inszenierungen hat sich die Kasachstandeutsche einen Namen...