Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.
Start Meinung Seite 3

Meinung

Unter den Straßen Almatys

Es existiert ein ganz zu Unrecht völlig unterschätzter Teil sowjetischer und postsowjetischer Architekturgeschichte: die Straßenunterführung! Es war der 16. September 1959, als der erste Sekretär...
Markus Kaiser

„Die Konkurrenzsituation in Almaty ist enorm“

Sie waren jetzt drei Jahre lang DKU-Präsident: Wie sieht das Fazit Ihrer Zeit hier aus? Sehr positiv: Vieles ist in der Hochschulpolitik in Kasachstan im...
Foto: Schanar Satajewa

„Es ist sehr wichtig, die reiche Geschichte unseres Landes für zukünftige Generationen zu sichern““

Boris Dschaparow hat fünf Jahre lang das Archiv des Präsidenten der Republik Kasachstan geleitet. Ende Juli ging der studierte Ingenieur in Pension. Im Interview...
Alexander Großer

„Deutschland ist nicht Dirndl“

Sie kommen als Austauschstudenten, Freiwillige, Sprachassistenten oder Praktikanten. Was zieht junge Deutsche nach Kasachstan? In einer losen Reihe stellen wir einige von ihnen vor,...
Taxifahrer

„Kannst du nicht kochen, wirst du nie einen Mann finden“ Oder: Wie werde ich...

Wer als Frau in Zentralasien allein mit dem Taxi fährt, dem werden häufig die immer selben drei Fragen nach Alter, Mann und Kindern gestellt....
Nomads Land

Kulturelle Entwicklung in Kasachstan: Zwischen Nomadentum, Sowjeterbe und kapitalistischer Moderne

In seinem Buch Nomads Land zeichnet der deutsche Fotograf Dieter Seitz eine "kulturelle Topografie" Kasachstans. Die 103 Bilder des Bandes führen in einer Art...
Eugenia Steinbach

Nur keine falsche Scham

Eugenia Steinbach ließ 1990 das ferne Kasachstan hinter sich. Mit ihren Eltern kam sie als Dreijährige nach Deutschland. Dort versuchte sie sich anzupassen, ihre...
Busfahren

Busfahren mit Allahs Segen

Für viele Europäer ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs nichts Besonderes. In Almaty wird man jedoch vor einige Herausforderungen gestellt. Ein Versuch, den Mikrokosmos...
Terror Tadschikistan

Edward Lemon: „Die Regierung versucht, den Angriff für sich zu nutzen“

Der terroristische Angriff gegen Radfahrer in Tadschikistan am 29. Juli ist der erste vom Islamischen Staat für sich beanspruchte Angriff in diesem Land. Ein...
WeAlmaty

Daniyar Mukitanov: „Bürger und Regierung sollen an einem Tisch zusammenfinden“

Wie kann Almaty zu einer besseren Stadt werden? Die dreijährige Initiative „WeAlmaty“ will die Entwicklungsvisionen Almatys bis 2020 in Bezug auf Kultur, Wirtschaft und...