Start Nachrichten

Nachrichten

100 Jahre ifa – 20 Jahre in Kasachstan

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) als eine weltweit agierende Einrichtung für Kulturaustausch und Dialog der Zivilgesellschaften, die 2017 ihr 100-jähriges Bestehen feiert. Es stärkt...

Gesundheit auf dem Vormarsch?

Der kirgisische Gesundheitsminister Talantbek Batyralijew kündigt den Ausbau des Nationalen Zentrums für Onkologie und Hämatologie an. Laut der Nachrichtenagentur AKIpress wolle der Gesundheitsminister einen...

Neue Überwachungmethoden

Das Bundesministerium des Innern richtet eine Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) in München ein. Es soll der Entwicklung von technischen Werkzeugen im...

Kostenlose EXPO-Tickets

Air Astana hält für Passagiere kostenlose EXPO-Tickets bereit, verkündet die Pressestelle der nationalen Fluggesellschaft Kasachstans. Die Tickets werden über die eigene Website allen Fluggästen...

Bahnlinie zwischen Kirgisistan und China

Während des Besuchs des kirgisischen Präsidenten Almasbek Atambajew in China am 6. Januar stand der Bau der neuen Eisenbahnlinie zwischen dem Iran und China...

Ausreisevisum abschaffen?

Erneut kommt eine Meldung aus Usbekistan, die Visa anbetrifft. Diesmal geht es jedoch um die Ausreise der eigenen Landesbürger. Neben Nordkorea ist Usbekistan das...

Fluchen und Trinken

Der kirgisische Präsident Almasbek Atambajew hat ein Dekret über die Erhöhung der Geldstrafen für das Fluchen und Trinken in der Öffentlichkeit unterzeichnet. Dies kündigt...
Magische Flötenmusik

Magische Flötenmusik

Das Staatliche Kastejew-Museum der Künste lädt zu der musikalischen Vernissage „Magische Flöte“ am 2. Februar 2017 ein! Die Flötistin Meruert Tulenowa führt Meisterwerke der...

Flugzeugabsturz in Kirgisistan

Am frühen Morgen des 16. Januars stürzt eine türkische Frachtmaschine der Fluggesellschaft ACT Airlines nahe der kirgisischen Hauptstadt Bischkek in die Wohnsiedlung Datscha-Suu. Mehr...

Karimowa von Staatsanwalt befragt

Gulnara Karimowa, die älteste Tochter des ehemaligen Präsidenten Islam Karimow wurde von der Schweizer Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit der Untersuchung von Korruption befragt. Wie...

Neue Wasserstrategie

Die Kasachische Regierung hat angekündigt, in die Verbesserung der landwirtschaftlichen Wassernutzung zu investieren. Ende 2016 wurde ein Konzept vorgestellt, in dem der Fokus auf der Renovierung und dem Bau von Bewässerungssystemen, Brunnen und Wasserspeichern...

25 Jahre Kasachstan in der UN

In New York fanden die Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag der Mitgliedschaft Kasachstans in den Vereinten Nationen statt. Der Veranstaltung wohnten Vertreter amerikanischer Thinktanks, internationaler Medien sowie Mitglieder der UN-Korrespondentenvereinigung bei, wie Kazinform berichtet. Der ständige...

Neuste Artikel

Umweltprobleme der Stadt – mit Plastikmüll verschmutzte Flüsse.

Umweltschutz ist Ehrensache

Am 21. März ist der internationale Tag des Waldes, am 22. der des Wassers und am 25. März machen zur „Stunde der Erde“ Aktivisten...

Deutscholympiade des Goethe-Instituts Kasachstan

Du lernst Deutsch und möchtest deine Deutschkenntnisse mit Lernern aus Kasachstan, Kirgisistan und aus der ganzen Welt messen? Dann mach mit bei der Deutscholympiade...
video

Jedes Stück Müll hat seinen Platz

Abfälle in den Wasserkanälen und große Müllberge sorgen für ein unschönes Bild und verschmutzen die Umwelt in Chudschand, Tadschikistan. Das wollen die SchülerInnen am...
Nebenfluss des Murgab-Flusses in Tadschikistan.

Drei Studenten, ein Ziel

Der Masterstudiengang „Integrated Water Resources Management“ (IWRM) an der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU) in Almaty kennt keine Grenzen, wenn es um die Ressource Wasser geht....

DAZ auf Youtube

DAZ auf Facebook