Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.

Deutschland

 

l;umslogo wurde von Bachtijar Atymaew (Astana) entworfen. Er gewann den von der Botschaft ausgeschriebenen Facebook-Wettbewerb. Im Laufe des Jahres wird es bei offiziellen Veranstaltungen, sowie in Botschaftssignaturen verwendet. | Foto: Deutsche Botschaft Kasachstan

25 Jahre Diplomatie | 19.12.2013

Die Assoziation der Deutschen Kasachstans spielt nach wie vor eine wichtige Rolle in der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Kasachstan. Während der 11. Sitzung der...
Henriette Kiefer (rechts) auf der Lieberalen Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung im Oktober.

„Nicht alles, was in Deutschland funktioniert, ist auch gut für Kasachstan“

Im kommenden Jahr feiert die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ihr 25-jähriges Bestehen in Kasachstan. Henriette Kiefer ist seit Juni 2016 die Regionaldirektorin der FES in Kasachstan...
l;umslogo wurde von Bachtijar Atymaew (Astana) entworfen. Er gewann den von der Botschaft ausgeschriebenen Facebook-Wettbewerb. Im Laufe des Jahres wird es bei offiziellen Veranstaltungen, sowie in Botschaftssignaturen verwendet. | Foto: Deutsche Botschaft Kasachstan

25 Jahre Diplomatie | 3.10.2013

Die Erwartungen an Kasachstan wachsen, sagte der deutsche Botschafter in Astana, Dr. Guido Herz, im Interview mit der DAZ. Kasachstan sei der wichtigste Handelspartner...
Natalia Wagner.

DJR Hessen hilft Kindern und Jugendlichen bei der Integration in Deutschland

Der Verein Deutsche Jugend aus Russland setzt sich für Integration, Jugendhilfe, Bildung und Kultur ein. Deutschlandweit hat er über 12.000 Mitglieder. Der DJR e.V....

25 Jahre Diplomatie | 4.10.2012

Deutschland will Kasachstan stärker beim Ausbau von Solarenergie unterstützen. „Die deutsche Regierung hat Kasachstan eine Solaranlage geschenkt“, sagte Wladimir Kim, Direktor des „Innovation Parks“...
Ehem. deutscher Botschafter: Guido Herz.

Kasachstan und Deutschland – 25 Jahre

Guido Herz war von 2011 bis 2016 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Astana. Zum 25-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Kasachstan würdigt...
V.l.n.r.: David Aippersbach, Ortwin Steinwand, Renate Kersting, Dr. Albert Rau, I.R. Isert.

Heimatmuseum der Bessarabiendeutschen begrüßt Besucher aus Kasachstan

Albert Rau ist der Vorsitzende des neugegründeten Gesellschaftsfonds der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“. Im Oktober wurde er einstimmig von den Delegierten auf dem Kongress der...

Beginn der COP23

In Bonn hat die Weltklimakonferenz begonnen. Vom 6. bis 17. November diskutieren die Teilnehmer wie man das 2015 geschlossene Klimaabkommen umsetzen kann. In Paris...
Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kasachstan, Guido Herz, hat zum ersten Mal Karaganda besucht.

25 Jahre Diplomatie | 08.03.2012

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kasachstan, Guido Herz, hat zum ersten Mal Karaganda besucht. Den Botschafter erwartete ein reichhaltiges Programm. Er besuchte unter...
Vor allem in öffentlichen Verkehrsmitteln taucht die Frage auf: aufstehen oder sitzen bleiben?

Gar kein Respekt mehr… vor den Jüngeren?

Neulich war ich gezwungen, in der Straßenbahn in Mannheim einem Streit zuzuhören. „Selbst meine Großmutter schämt sich für ihre Generation! Die Alten heutzutage haben...