Start Politik Seite 193

Politik

„Zerstörung der Ökosysteme ist volkswirtschaftlicher Blödsinn“

Jährlich rasten bis zu 30 Millionen Wasservögel an den Gewässern Kasachstans. Für die Artenvielfalt spielt Kasachstan damit eine Rolle von globaler Bedeutung. Die Regierung...

Europaintegration und Europaskepsis

Zum 1. Mai 2004 traten acht Länder Osteuropas, sowie Malta und Zypern, der EU bei. Die Union wuchs von 15 auf 25 Staaten. Zwei...

Image-Diskussionen in tiefen Sesseln

„Branding“ und Bilderglanz: Auf dem vierten Eurasian Media Forum trafen sich über 300 internationale Vertreter von Massenmedien, um zeitgenössische Fragen des Journalismus zu diskutieren....

Handeln gegen die Ausbreitung von Aids in Zentralasien

Das AIDS-Virus breitet sich in Osteuropa und in Zentralasien rasant aus. Ein Projekt der AIDS Foundation East West (AFEW) soll die medizinischen Systeme in...

„Wir stehen vor einem Mentalitätswandel“

Der Leiter der Rechts- und Konsularabteilung der deutschen Botschaft in Almaty, Dr. Peter Kettner, und seine Amtsnachfolgerin ab Juli 2005, Tanja Beyer, waren vom...

Transportwege als Motoren für wirtschaftliche Entwicklung

Experten aus Europa und Asien trafen sich am 26. April in Almaty, um die Perspektiven Zentralasiens als Transitland zwischen Europa und Asien zu diskutieren „Korridore“,...

Mutterherzen und Nikotin-Haufen gegen die Langeweile

Die Assoziation der Jugend- und Kinderorganisationen (AMIDO) aus Ust-Kamenogorsk macht verstärkt auf sich aufmerksam – mit eigenwilligen Aktionen Da brennt doch ein Haufen Zigaretten, werden...

Hoffnung und Enttäuschung nach Papstwahl – Anerkennung für Ratzinger

Nach einem kurzen Konklave wurde der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger zum neuen Papst gewählt. Mit Bendeikt XVI. wird weltweit Hoffnung auf mehr Frieden verbunden....

Pure Dynamik, pure Energie

Zentralasien wird zunehmend auch für die deutsche Kulturarbeit aus Moskau interessant. Das Goethe-Institut setzt dabei auf die Kompetenz und Kreativität der Leute, denen es...

Eldorado für Trophäenjäger

Teure Jagdreisen nach Zentralasien boomen. Doch Experten warnen vor dem Ausverkauf der einmaligen Tierwelt Jeden Herbst kommt Jan Ullrich, der Rad-Profi, nach Kasachstan, regelmäßig seit...