Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.
Start Wirtschaft Seite 65

Wirtschaft

Wirtschaftliche Beteiligung am Kaspischen Meer ausgelotet

Vom 19. bis zum 21. Juni hielt sich eine achtköpfige Wirtschaftsdelegation unter Leitung der Deutschen Botschaft in Aktau auf. Das Ziel: Kontakte mit Wirtschaftsvertretern...

„Technisches Defizit“ schafft mehr Unabhängigkeit von den Öleinnahmen

Seit den letzten fünf Jahren hat man in Kasachstan mit dem Problem eines zu kleinen Haushaltsdefizits zu kämpfen. Für den Anleihenmarkt entsteht dadurch ein...

Der Euro sinkt – „normale“ Marktreaktion?

Seit dem Nein der Franzosen und Niederländer zur EU-Verfassung sinkt der Wert des Euro gegenüber dem US-Dollar. Euro-Kritiker fordern nun das Ende der Währungsunion...

Entwicklung des Beratergeschäfts steht noch bevor

Almaty hat sich in der mittelasiatischen Region zu einem attraktiven Standort für internationale Messen entwickelt. Besonders im Frühjahr und im Frühherbst häufen sich die...

Ein stolzes Wirtschaftswachstum hat seinen Preis

Zu einem Dauerthema auf der politisch-Ökonomischen Bühne der letzten Monate ist mal wieder die Inflation geworden. Nach den Regierungsprognosen sollte sie von etwa 2003...

Geschichte mit Pferdefuss: Privatisierungsaktion in Kasachstan

Zu den unter Ökonomen dauerhaft kontrovers diskutierten Fragen gehört auch eine ganz bestimmte. Es ist die Frage nach dem Grad der staatlichen Einflussnahme auf...

Konjunktur: Überraschender BIP-Anstieg im ersten Quartal 2005

Durch den Zuwachs des realen Bruttoinlandsprodukts von einem Prozent deutet sich eine moderate Erholung und eine Auflösung des bisherigen Investitionsstaus in der deutschen Wirtschaft...

Hilfloser Patriotismus statt Know how-Transfer

Neulich wurde von einer hiesigen Partei wieder mal der Patriotismus als Garant für den nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung beschworen. Unternehmen sollten doch bitte im Inland...

Geplant: Städtebauveränderungen

Soll sich eine Stadt wie Almaty vernünftig entwickeln, bedarf es einer langfristigen Strategie. Diese ist kürzlich in Form eines Bebauungs- und Entwicklungsplanes für die...

Risikofreudig: Venture-Gesellschaften in Kasachstan

Die Realisierung der „Strategie der industriell-innovativen Entwicklung Kasachstans bis 2015“ nimmt zunehmend Gestalt an. Nachdem in den vergangenen zwei Jahren vorwiegend staatliche Komponenten einer...