Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.
Start Zeitgeschehen Erinnerung

Erinnerung

Denkmal zur Errinnerung der Opfer von Massenrepressionen in Pawlodar.

„Erinnern im Namen der Zukunft“

Am 31. Mai gedenkt Kasachstan der Opfer der politischen Repressionen in der Sowjetunion. Millionen Menschen starben in Arbeitslagern, während erzwungener Hungersnöte, bei Säuberungen und...
Clara Momoko Geber, 21 Jahre alt, Studentin aus Wien, arbeitet noch bis Ende April bei der DAZ als Praktikantin. Sie interessiert sich für internationale Kunst sowie Kultur und möchte ihre Bachelorarbeit über das Thema „Japanische Kriegsgefangene in Kasachstan und ihre Nachkommen“ schreiben.

Erinnerung an japanische Kriegsgefangene in Kasachstan

Die österreichische Praktikantin bei der „DAZ – Deutschen Allgemeinen Zeitung“, Clara Momoko Geber, ist auf der Suche nach InformantInnen zum Thema „Japanische Kriegsgefangene in...
In der Eingangshalle des Nationalarchivs in Almaty sind historische Dokumente ausgestellt.

Ethnischer Reichtum Kasachstans

Am 1. März 2017 feierte Kasachstan zum zweiten Mal den Tag der ‚Dankbarkeit‘. Von Präsident Nursultan Nasarbajew initiiert, dient dieser Feiertag dem Dank aller...