Kniffel-Schach 060

Kniffel-Schach 060
Kniffel-Schach 060

Wer sind die sieben unbekannten Schachfiguren? Wie lautete der letzte Zug?

Brauchen Sie noch Hilfe beim Lösen des Rätsels? Hier können Sie das moderne kleine Schach-Lehrbuch „Ich spiel dann mal Schach“ von Peter Krystufek als PDF-Datei herunterladen.

Auf f5 kann kein S, wL, wT sein, also nur eine (passende) schwarze Figur. ‘f5’ als schwarze Wandlungsfigur? Der a-Bauer hätte hierzu wenigstens 2 Mal schlagen müssen (den wT, wS), so dass 7 Figuren zum Einsetzen übrig bleiben. Da aber der ‘sTh8’ nicht hätte ‘hinausziehen’ können, kann Schwarz also nicht umgewandelt haben! Daraus folgt: Auf f5 steht ein sT. – Damit der ‘sTh8’ hinausziehen konnte, mussten vorher die schwarzen g/h-Bauern über Kreuz geschlagen haben (beide wS), so dass sich jetzt die Gesamtposition zwangsweise ergibt: sBa4, wTb1, wLc1, sSd1, wLf1, sTf5 und wTg1. Letzter Zug: sSf2-d1 matt.