In der Unterführung an der Ecke Dostyk/Abay gibt es eine Frau, die Hotdogs für 250 Tenge das Stück verkauft. Doch man muss schon das Schild in der kleinen Kabine daneben wahrnehmen, auf dem „Ich wende Flüche ab, lege Karten“ steht, um zu ahnen, dass sie noch ein anderes Talent besitzt: Die Dame mit den grau-blonden Haaren und den Goldzähnen hat die wundersame Fähigkeit, die Zukunft vorauszusagen.

Man kann selbst entscheiden, zu welchen Themen sie die Karten befragen soll. Am Ende gibt man ihr so viel Geld, wie man für angemessen hält. Ich entscheide mich für die Themen Liebe und Karriere. Es sind keine besonderen Karten, die sie benutzt – ein gewöhnliches Skatspiel. Zwischendurch wird noch ein Telefonat beantwortet. Eine knappe Viertelstunde dauert es, bis ich meine Antworten habe.

Die Wahrsagerin kommt ursprünglich aus einem Dorf im Norden Kasachstans, wo sehr viele Deutsche lebten, und konnte früher auch Deutsch sprechen, was sie mittlerweile wieder verlernt hat. Sie versteht aber noch vieles auf Deutsch. Ursprünglich kommt die Familie aus Leningrad (heutiges Petersburg). Ihr Vater, Arzt von Beruf, kam in deutsche Kriegsgefangenschaft und war unter anderem im Konzentrationslager Buchenwald. Nach seiner Wiederkehr wurde die Familie nach Kasachstan verschickt.

Ein bisschen Ernüchterung ist dabei, aber es gibt Hoffnung. Die Karriere lässt auf sich warten, aber die große Liebe werde ich finden. Getroffen habe ich ihn noch nicht. Dafür sollte ich mich erst einmal von den Altlasten befreien, rät sie mir. Deshalb kann sie mir auch nicht genau sagen, wann und wo ich den besagten Mann treffen werde.

In meiner Karriere wird es „Hochs und Tiefs“ geben, und sie wird erst mit 40 so richtig beginnen. Vor allem meine „Probleme mit Autorität“ sollen dazu beitragen. Da könnte sogar was dran sein, allerdings gibt es wohl in jeder Karriere gute und weniger gute Zeiten. Welche Karriere genau ich anstrebe, ist auch noch nicht so richtig klar.

Immerhin habe ich nun eine Ahnung, was auf mich wartet. Was die Zukunft aber tatsächlich bringen wird, steht auch nach dieser okkulten Erfahrung noch in den Sternen. OG

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here