Start Mehr Reise Seite 2

Reise

 

Derweze

Der brennende Krater von Derweze

Es ist der Höhepunkt für Touristen in Turkmenistan: der brennende Krater von Derweze. Recht unspektakulär am Tage, doch in der Nacht ein leuchtender Punkt,...

Vier Orte, die man in Almaty gesehen haben muss

Diana Issenturliyeva, Bobur Khushbakov und Viktor Sundeev haben an der DAAD-Sommerschule in Almaty teilgenommen. Im Rahmen der Zentralasiatischen Medienwerkstatt haben sie ihre Lieblingsorte in...
Charyn-Canyon

„Wir sahen Müll und freuten uns!“

„Der Nationalpark „Charyn-Canyon“ ist ein Traum. Der Canyon selbst versetzt einen in pures Staunen“, so beschrieb uns ein Tourist vorab den Ausflug zum Canyon....

„Marx! Luxemburg! Lenin!“

Ich sitze in einem kasachischen Zug, der mich aus der ehemaligen Hauptstadt Almaty über zwei Zwischenstationen ans mehrere Tausend Kilometer westlich gelegene Kaspische Meer...
Bildvorschlag 5

Abenteuer im Tienschan-Gebirge

Zehn Monate als DAAD-Sprachassistent im kirgisischen Osch liegen hinter mir. Zum Abschluss meiner Zeit in Zentralasien reise ich fünf Wochen lang durch Kirgisistan und...
bananas

Auf der Suche nach Dollars und Bananen

Am Frühstückstisch stehen plötzlich Maja und ihre Tochter, die wir bereits im Mohnfeld getroffen hatten. Anscheinend haben die beiden im selben Hotel übernachtet. Maia...
Turkmenistan

Turkmenistan: Im Land der Numerologie

Turkmenistan hat eine Jahrtausende alte Geschichte. Archäologische Funde belegen, dass es schon vor 8000 Jahren erste Siedlungen auf dem heutigen Staatsgebiet gab. Turkmenen berufen...

Turkmenistan: Im Land der Numerologie

Es ist ein Trip, der uns noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Zehn Tage lang reisten wir durch eines der abgeschottetsten Länder der Welt....
Dschunscha

Die heißen Quellen von Dschunscha

Mit dem März kam der Frühling nach Almaty. Mit Karneval und der russischen Butterwoche kamen auch wärmere Temperaturen. An einem der vielleicht letzten kalten...
Kein Zug nach Nirgendwo

Europastraße 40: Bis ans Ende des Weges

Unser Autor ist fasziniert von geographischen Extremen. Oft verbringt er einen Großteil des Tages damit, verträumt auf der Landkarte umherzusuchen. Nach einem Kneipengespräch machte...