Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2017

Zulassungsvoraussetzungen:
kasachische Staatsbürgerschaft (doppelte Staatsbürgerschaft möglich);
abgeschlossenes Universitätsstudium (B.A., B.S., M.A., Diplom-, Magister-, Staatsprüfung oder Promotion) in einem beliebigen Studienfach; ein Fachhochschulabschluss genügt nicht, der Nachweis des Studienabschlusses kann in begründeten Fällen bis zum 31. Dezember 2017 nachgereicht werden;
sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens Stufe B 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen);
ausgeprägtes Interesse an politischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen sowie an deutscher Geschichte;
gesellschaftspolitisches Engagement
Altersgrenze: Zum Zeitpunkt des Programmbeginns darf das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet sein. Bewerben können sich InteressentInnen, deren Geburtstag nach dem 1. März 1988 liegt.

Nachfragen richten Sie bitte an:
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland www.astana.diplo.de

Stipendium
www.bundestag.de/europa_internationales/internat_austausch/ips/programm/