telegram_daz

Jugend

Q-Pop und der Sinn des Lebens für Tänzer

Q-Pop ist ein Genre, das trotz westlicher Stilelemente das Label „Made in Kazakhstan“ verdient. Obwohl die erste bekannte Band „Ninety One“ ihren Siegeszug erst...

Lifestyle in Kasachstan: Zwischen Tradition und Moderne

Junge Kasachen kennen die Geschichte ihres Landes und ehren die Traditionen ihrer Familien. Das schließt nicht aus, dass viele von ihnen unkonventionelle Musik lieben,...

Als Vegetarier mehr für die Umwelt tun?

Seit einigen Jahren lässt sich beobachten, dass sich mehr Menschen vegetarisch oder vegan ernähren. Ist das ein moderner Trend? Oder ist das eine Notwendigkeit,...

Jugendorganisationen legen Grundstein für neue Arbeitsformen

Der vergangene Samstag brachte eine neue Erfahrung für die Jugend der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland: Die Organisation initiierte die erste internationale Jugendkonferenz im...
Deutsche Sprache Kasachstan

Eine Reise durch die deutsche Sprache

Praxis ist das Wichtigste, was man braucht, um sich eine Fertigkeit anzueignen. Das gilt vor allem auch für Sprachen. Der DAAD-Klub in Almaty ist...

Die Konsequenzen aus Corona

Bald endet die Quarantäne, die wegen der Corona-Pandemie eingeführt wurde. Seit Mitte März bleiben fast überall auf der Welt die Menschen zuhause. In absehbarer...

Bitte keine Online-Prüfungen!

Die COVID-19-Pandemie hat alle Bereiche unseres Lebens rasch verändert. Neue Standards wurden gesetzt. Bildungsprozesse sind da keine Ausnahme. Wie gut sind die kasachischen Universitäten...

Begegnungen, die Spuren hinterlassen: Julia Kling

Julia Kling ist Autorin, Jugend- und Heimerzieherin, Studentin und in diesem Jahr auch Jugendbotschafterin der Organisation Terre des Femmes. Frauen, Literatur und geschichtliches Erbe...

Schwierigkeiten? Nein, Möglichkeiten!

Online-Quiz, Masterclasses, virtuelle Osterfeiern: Der Verband der deutschen Jugend Kasachstans (VDJK) gibt sich auch in der Krise keine Blöße und zeigt, wie man mit...

„Fernunterricht fördert die Eigenständigkeit“

Der Corona-Lockdown zwingt Schüler und Lehrer zum Improvisieren. In Kasachstan hat am vergangenen Montag das neue System des Fernunterrichts begonnen. Fünf Schülerinnen berichten in...