telegram_daz
Start Wirtschaft

Wirtschaft

Das kasachische Dilemma

Weil Kasachstan viel Geld mit dem Export von Rohstoffen verdient, profitiert es von steigenden Weltmarktpreisen. Auf der anderen Seite leiden die Kasachstaner selbst unter...

Von Mitteldeutschland nach Zentralasien

Seit dem Beginn der Kriegshandlungen in der Ukraine und den westlichen Sanktionen gegen Russland ist die Region Zentralasien als Wirtschaftsstandort noch stärker in den...

Kasachische Unternehmer besichtigten Biogasanlage in Berlin

Am 26. August 2022 besichtigte eine Gruppe von 12 kasachischen Unternehmern die hochmoderne Biogasanlage der Berliner Stadtreinigung im Ortsteil Ruhleben, die 2013 in Betrieb...

Deutschland erhöht Öleinkäufe aus Kasachstan und Aserbaidschan

Deutschland hat im ersten Halbjahr die Importe aus Aserbaidschan um 342% und aus Kasachstan um mehr als 92% gesteigert. Das geht aus der neuen...

„Steuererleichterungen würden Kasachstan attraktiver machen“

Als Resultat der Kampfhandlungen in der Ukraine haben unzählige deutsche Unternehmen Russland den Rücken gekehrt oder bereiten Exit-Strategien vor. Um weiterhin auf dem EAWU-Markt...

„Die Sanktionen haben durchaus auch positive Auswirkungen“

Die russische Invasion in der Ukraine und die Reaktion des Westens darauf halten auch die kasachische Wirtschaft in Atem. Michael Quiring von Rödl &...

Migranten, Öl und OVKS

Wie die zentralasiatischen Länder vom Konflikt zwischen der Ukraine und Russland betroffen sind Über Monate hat die Welt angesichts einer drohenden Eskalation des Ukrainekonflikts die...

„Es gibt viele Wege, zu kooperieren“

Am Freitag jährte sich die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Kasachstan zum 30. Mal. Eine wichtige Rolle im Verhältnis beider Länder spielt dabei...

Wiedervereinigung mit der Natur

Die Unternehmensgruppe RTS in Almaty ist vor allem für ihre Werbeprodukte bekannt. Weil sie dabei schon lange mit den Themen Ökologie und Nachhaltigkeit in...

Der Carbon Border Adjustment Mechanism der EU und seine Auswirkungen auf Kasachstan

Im Rahmen des „Green Deals“ will die EU für Importe aus Drittstaaten eine CO2-Abgabe erheben. Davon ist auch Kasachstan betroffen, das 40 Prozent seiner...