Einsetzproblem: Auf wie vielen hier nicht markierten Feldern wäre der schwarze König eindeutig matt gesetzt (also ohne Figurenumstellungsmöglichkeiten bei Weiß)? – Weiß hat auf den markierten Feldern sechs verschiedene Schachfiguren.

Brauchen Sie noch Hilfe beim Lösen des Rätsels? Hier können Sie das moderne kleine Schach-Lehrbuch „Ich spiel dann mal Schach“ von Peter Krystufek als PDF-Datei herunterladen.

Es gibt zwei Mattfelder für den schwarzen König. Der sK wäre auf Feld g4 eindeutig nebenlösungsfrei matt gesetzt mit wKg6, wDh2, wTb4, wLa8, wSc1 und wBd7, oder auf Feld e5 mit wKc1, wDg6, wTb4, wLa8, wSd7 und wBh2. Auf allen anderen Feldern ist entweder gar kein Mattbild möglich (z.B. sKe4, sKf3…), oder bei Weiß wären Figurenumstellungen für die Mattstellung möglich.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here