25 Jahre Diplomatie | Mai 1995

Dank seiner Hartnäckigkeit und Arbeitsfähigkeit konnte sich Ernst Boos vom Laboranten zum Akademiker der Nationalen Akademie der Wissenschaften Kasachstans hocharbeiten.

Ernst Boos gründete den Wissenschaftlichen Verband der Deutschen Kasachstans. Die Gesellschaft vereint SpezialistInnen aus Geistes-, Natur– und Agrarwissenschaften, Medizin und Jura. Ihr Ziel ist es, das Netzwerk zwischen den nach Deutschland ausgewanderten WissenschaftlerInnen auszuweiten. Außerdem will der Verein den wissenschaftlichen Fortschritt in Kasachstan vorantreiben. Seitdem findet biennal eine Konferenz statt, bei der neueste Forschungsergebnisse präsentiert werden. Sorgen bereitet der mangelnde wissenschaftliche Nachwuchs des Verbands. Ernst Boos starb am 15. Februar 2017. DK