Mit der Aufführung der Musikkomödie „Die Streiche der Chanum“ wurde Im Kulturhaus des Mechanischen Reparaturwerkes Schtschutschinsk eine weitere Filiale des Koktschetawer Gebietsdramentheaters eingeweiht. Der Vertrag über schöpferische Zusammenarbeit zwischen dem Betrieb und dem Theater sieht eine ganze Reihe von Kulturmaßnahmen vor, darunter Tage des Theaters, Treffen mit Regisseuren und Schauspielern in den Produktionsabschnitten und mit den Siegern des sozialistischen Wettbewerbs im Theater, gemeinsame Proben von Berufskünstlern mit Mitgliedern des Volkstheaters und anderes mehr.

FREUNDSCHAFT Nr. 136 / 8.7.1986

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here