Der Absatz von Automobilen in Kasachstan ist 2018 um 24,9 Prozent gestiegen. Der Vereinigung der Automobilindustrie Kasachstans „KazAwtoProm“ zufolge wurden im vergangenen Jahr 57.919 Autos verkauft. Die meisten stammen von der russischen Marke LADA, von der 13.413 Autos verkauft wurden – 54 Prozent mehr im Vorjahr. Auf dem zweiten Platz landet Toyota mit 12.278 verkauften Modellen (+33 Prozent). Rang drei und vier belegen die südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai (8.721) und Kia (2.862). Unter die Top Fünf hat außerdem noch GAZ geschafft – der größte Automobilkonzern in Russland (2.650).

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here