Start Aktuelles

Aktuelles

Select a news topic from the list below, then select a news article to read.

Scheenbekow bestätigt Schaparow nicht als Regierungschef

Der Präsident Kirgisistans Sooronbai Scheenbekow hat sich zunächst geweigert, die Wahl von Sadyr Schaparow zum Ministerpräsidenten mit seiner Unterschrift zu bestätigen. Den entsprechenden Beschluss...

Kampf um die Macht in Kirgisistan

Die Abgeordneten des kirgisischen Parlaments können sich zunächst nicht auf ein Impeachmentverfahren gegen Präsident Dscheenbekow einigen. Derweil bleibt auch umstritten, wer neuer Ministerpräsident sein...

Parlamentswahlen in Kirgisistan: Wahlkommission annuliert Ergebnis

Die Zentrale Wahlkommission in Kirgisistan hat am Dienstag das Ergebnis der Parlamentswahlen vom Sonntag annuliert. Zuvor hatten sich die Ereignisse rund um die Proteste...

Parlamentswahlen in Kirgisistan: Erste Ergebnisse

Bei den Parlamentswahlen in Kirgisistan haben sich wie erwartet die Parteien durchgesetzt, die als Favoriten der herrschenden Eliten gelten. Auf Platz eins landete vorläufigen...

Gedanken zum 3. Oktober

Der 3. Oktober 1990 ging in die Geschichte ein als der Tag, an dem zusammenwuchs, was zusammengehört. Doch nicht nur für die Menschen auf...

30 Jahre Deutsche Einheit

Heute arbeiten im deutschen Generalkonsulat in Almaty Kollegen aus dem ehemaligen Ost- und Westdeutschland zusammen. Generalkonsulin Christiana Markert (aus dem Westen) und zwei entsandte...

Wahl in Kirgisistan: Neues Parlament, alter Stil

Trotz der Coronakrise stimmt Kirgisistan am 4. Oktober über ein neues Parlament ab. Doch eine freie Wahl bedeutet nicht gleich, dass sie auch fair...

„Die Stellung der Frau in der usbekischen Gesellschaft lässt zu wünschen übrig“

Ein Interview mit Irina Matvienko, Gründerin des Projekts gegen Gewalt in Usbekistan Nemolchi.uz. Irina, womit hat Ihr Einsatz für Frauenrechte begonnen? Die Arbeit hat vor allem...

Manuel Gross: Jugend, Sprache, Perspektiven

Manuel ist ein echter Allrounder. Aufgewachsen in einer Spätaussiedlerfamilie in Deutschland, machte er sich nach dem Abitur auf nach Omsk. Dort arbeitet er als Übersetzer,...

Kasachstan ehrt Nationaldichter Abai

Abai Kunanbajew wäre am Montag 175 Jahre alt geworden. Für die Entwicklung der kasachischen Literatur spielte er eine bedeutende Rolle. Zu seinem 175. Geburtstagsjubiläum haben...