Liebe Macher und Leser der „DAZ“! Herzlichen Glückwunsch aus Berlin zum 50. Geburtstag Ihres Wochenblatts! Die „Deutsche Allgemeine Zeitung“ gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Publikationen außerhalb des deutschen Sprachraums und ist die wichtigste Informationsquelle zu Zentralasien für Deutsche, Österreicher oder Schweizer. Wenn man die große Abwanderung der Deutschstämmigen aus Kasachstan bedenkt, kommt es einem wie ein Wunder vor, dass die „DAZ“ noch existiert. Der Fortbestand ist vielen engagierten Helfern aus der deutschen Minderheit Kasachstans und aus Deutschland zu verdanken. An Ihrem Wochenblatt lässt sich gut erkennen, wie eine grafische Neugestaltung und eine inhaltliche Neuausrichtung zur Zukunftsfähigkeit beitragen.

Als Brücke zwischen Asien und Europa, als Quelle für deutschsprachige Lokalnachrichten und als spezieller Werbeträger ist Ihre IMH-Mitgliedszeitung unverzichtbar. Wir bei der Internationalen Medienhilfe (IMH), dem Verband der deutschsprachigen Auslandsmedien, tun unser Bestes, um Publikationen wie die „DAZ“ zu unterstützen, mit anderen Medien zu vernetzen und in Europa bekannter zu machen. Es ist nicht einfach, aber „steter Tropfen hölt den Stein“ 🙂 Alle deutschsprachigen Unternehmer, Politiker und Leser möchten wir aufrufen, die „DAZ“ ebenfalls als sichtbare (d.h. gedruckte) Medien– und Kultur-Brücke zwischen Ost und West für die nächsten Jahrzehnte zu bewahren.

Beste Grüße aus Berlin!

Björn Akstinat, Arbeitsgemeinschaft Internationale Medienhilfe (IMH) Netzwerk deutschsprachiger Auslandsmedien

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here