Ausschreibung Jugendaustausch 2016 im Rahmen der Fördermaßnahmen des Goethe-Instituts für deutsche Minderheiten in Kasachstan und Kirgisistan

 

Liebe Jugendliche, liebe SchülerInnen, liebe DeutschlehrerInnen, liebe LeiterInnen von Jugendgruppen!
Das Goethe-Institut Almaty lädt Schulklassen und Jugendgruppen in Kasachstan und Kirgisistan zu einem Wettbewerb ein.
Die Sieger des Wettbewerbs gewinnen die Teilnahme am Jugendaustauschprogram des Goethe-Instituts: In der zweiten Hälfte des Jahres 2016 beginnt das Programm mit einer 14-tägigen Reise nach Deutschland.
Im Jahr 2017 fördert das Goethe-Institut den Gegenbesuch der deutschen Partnergruppe in Kasachstan/Kirgisistan.
Ziel des Austauschs ist die gemeinsame Arbeit mit deutschen Schülern an dem von Euch vorgeschlagenen Projekt.
Teilnehmen können Gruppen mit 10 bis 15 Teilnehmern im Alter von 14 bis 17 Jahren sowie pro Gruppe 1 bis 2 erwachsene Betreuer.
Die teilnehmenden Gruppen müssen 10% der Reisekosten selbst tragen. Teilnehmer und Betreuer sollten so gut Deutsch sprechen, dass sie sich in Alltagssituationen in der Fremdsprache verständigen können. (min. Sprachniveau A2/B1).
Die Schulen / Einrichtungen / Familien der Bewerber sollten bereit sein, im Jahr 2017 deutsche Jugendliche für ein bis zwei Wochen als Gäste aufzunehmen.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2016

Weitere Informationen unter: www.goethe.de

Sendet euren Gruppenbeitrag (WORD-Datei oder PDF als Anlage) per E-mail oder als Brief (Päckchen) an das Goethe-Institut Almaty: zhazira.nassyrova@almaty.goethe.org, aliya.bissenova@almaty.goethe.org

Viel Spaß und Erfolg!

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here