Keine Schachfigur hatte jemals ihre Feldfarbe im Verlauf der Partie gewechselt. Auf welchem Feld (b4/c4?) steht der Turm?

Brauchen Sie noch Hilfe beim Lösen des Rätsels? Hier können Sie das moderne kleine Schach-Lehrbuch „Ich spiel dann mal Schach“ von Peter Krystufek als PDF-Datei herunterladen.

Beim gegenseitigen Schlagen muss von jeder Partei mindestens noch 1 schlagen-könnende Figur am Schluss übrigbleiben! – Wenn der Turm auf dem schwarzen Feld b4 stünde: Welche weißfeldrige Figur (der schwarzen Partei) hätte dann wohl die letzte auf einem weißen Feld stehende Figur des Gegners schlagen können? – Also muss der Turm auf dem weißen Feld c4 stehen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here