Welcher Läufer müsste wohin umgesetzt werden (bei gleicher Feldfarbe), damit die Partiestellung illegal wird?

Der schwarze e-Bauer schlug (z.B.) den d-Bauern, wandelte auf d1 um z.B. in eine sD, und diese sD kann vom weißen c-Bauern auf b7/d7 geschlagen worden sein. Der weiße c-Bauer wandelte auf b8/d8 in einen wL um. Der wLh2 würde also auch auf a7 legal stehen, oder der wLb8 auf d8. – Nur wenn der sLa2 nach g8 umgesetzt wird, ist die Stellung illegal. Die Figurenkonstellation sLg8/wLh7/sTg7 wäre so nicht hinspielbar gewesen.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here