Eine Feldziffer besagt, dass die darauf stehende Schachfigur diese Anzahl Möglichkeiten zum Ziehen hätte. Weiß hatte einmal, Schwarz zweimal umgewandelt. Schwarz umrandete Ziffern = schwarze Figuren.

Brauchen Sie noch Hilfe beim Lösen des Rätsels? Hier können Sie das moderne kleine Schach-Lehrbuch „Ich spiel dann mal Schach“ von Peter Krystufek als PDF-Datei herunterladen.

wKa7, wTg5, wSa5, wSf2, wSf7, wBb4, wBe3, wBe5 und sKd5, sTf5, sLa1, sLh2, sLc7, sBb2, sBb7, sBf6.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here