Passend zum 20. Geburtstag der Partei, fand am Mittwoch ihr 18. Parteitag statt. Außerdem fällt er mit der erst in dieser Woche erfolgten Kabinettsumbildung zusammen. In seiner Rede erinnerte Parteichef Nursultan Nasarbajew an die Errungenschaften Kasachstans in den vergangenen 20 Jahren und betonte besonders die Rolle von „Nur Otan“ bei allen positiven Veränderungen, die im Land stattgefunden haben. „Unsere oberste Priorität ist die Gewährleistung eines würdigen Lebensstandards der Bürger und die Entwicklung Kasachstans zu einem sozialorientierten Staat“, sagte er. Der Präsident kündigte an, dass künftig mehr Mittel aus dem Nationalen Fonds für die Verbesserung des Lebensstandards ausgegeben werden sollen. Außerdem solle die Partei aktiv in die Lösung von alltäglichen Fragen der Bevölkerung einbezogen werden. Auf dem Parteitag wurde das neue Programm „Wohlfahrtsgesellschaft: 10 Ziele des Jahrzehnts“ beschlossen, das bis 2030 umgesetzt werden soll.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here