Liebe Jugendliche, liebe SchülerInnen, liebe DeutschlehrerInnen, liebe LeiterInnen von Jugendgruppen! Das Goethe-Institut Almaty lädt Schulklassen und Jugendgruppen in Kasachstan und Kirgisistan zu einem Wettbewerb ein. Die Sieger des Wettbewerbs gewinnen die Teilnahme am Jugendaustauschprogramm des Goethe-Instituts: im Jahr 2019 beginnt das Programm mit einer 14-tägigen Reise nach Deutschland. Im Jahr 2020 fördert das Goethe-Institut den Gegenbesuch der deutschen Partnergruppe in Kasachstan / Kirgisistan.

Ziel des Austauschs ist die gemeinsame Arbeit mit deutschen Schülern an dem von Euch vorgeschlagenen Projekt. Teilnehmen können Gruppen mit 10 bis 15 Teilnehmern im Alter von 14 bis 17 Jahren sowie pro Gruppe 1-2 erwachsene Betreuer. Die teilnehmenden Gruppen müssen 10% der Reisekosten selbst tragen.

Teilnehmer und Betreuer sollten so gut Deutsch sprechen, dass sie sich in Alltagssituationen in der Fremdsprache verständigen können (min. Sprachniveau A2-B1).

Die Schulen / Einrichtungen / Familien der Bewerber sollten bereit sein, im Jahr 2019 deutsche Jugendliche für ein bis zwei Wochen als Gäste aufzunehmen.

Wettbewerbsthema: «Fußball bringt zusammen»

Fußball ist ein einzigartiges Spiel, welches ein wahres Phänomen in der Entwicklungsgeschichte der Weltgemeinschaft geworden ist. Das Interesse an Fußball kennt auf der ganzen Welt keine Grenzen. Kinder und Erwachsene, Jungen und Mädchen – Millionen von Menschen interessieren sich für Fußball, spielen, feuern an, gründen Fanclubs von den Lieblingsteams und -spielern. Heute, am Vorabend der Fußballweltmeisterschaft 2018, erreicht das Fußball-Fieber wieder jeden.

Was ist das Wichtige an diesem Spiel, welches die Menschen dazu bringt, in die Stadien zu kommen und vor den Fernseher zu sitzen? Wie viele verschiedene, lustige und unterhaltsame Geschichten kennt dieses Spiel, wie viele interessante Teams und Spieler wurden zu weltweiten Idolen!

Was bedeutet Fußball für euch? Was gab und gibt es Interessantes, Lehrreiches und Denkwürdiges in der Geschichte des Fußballs im Allgemeinen, und insbesondere in Deutschland und Kasachstan / Kirgisistan?

Welche Rolle spielt Fußball in eurem Schulleben? Was für ein Fußball-Projekt würdet ihr mit Gleichaltrigen aus Deutschland umsetzen wollen?

Stellt euer Projekt in einer Präsentation nach folgendem Modell vor: Projektname, Ziele und Aufgaben des Projektes, Zielgruppe, Kurzbeschreibung des Projektes, Projektschritte, Projektergebnisse.

Einsendeschluss ist der 1. Mai 2018

Sendet euren Gruppenbeitrag (WORD-Datei oder PDF als Anlage) per E-Mail: Gulden.Ospanova.extern@goethe.de, Anna.Achtamsjanowa@goethe.de oder als Brief (Päckchen) an das Goethe-Institut Kasachstan: Goethe Institut Kasachstan, Projektberatung Minderheiten, Nauryzbay Batyr 31, 050000 Almaty, Kasachstan.

Weitere Informationen: Jugendaustausch Teilnahmebedingungen unter www.goethe.de

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here