Start Zentralasien

Zentralasien

Usbekistan will Landsleute zurückholen

Shawkat Mirziyoyew hat Exilusbeken dazu aufgerufen, nach Usbekistan zurückzukommen, um gemeinsam das Land zu reformieren. Sie könnten ihre Kenntnisse und Erfahrungen nutzen, das Land...

Großsportereignis in Turkmenistan

Die 5. Asiatischen Hallen– und Kampfsportspiele haben in Turkmenistan begonnen. Am 17. September eröffnete Präsident Gurbanguly Berdimuhamedow in Aschgabat die Spiele. In 21 Sportarten...

Das weiẞe Gold der Wüste

Kamelmilchschokolade – eine österreichische Produktion auf Basis von Kamelmilch aus den Emiraten in Supermarktregalen weltweit. In Kasachstan, dem Land der Nomaden, wird die wertvolle...

Ende des Schwarzmarktwechsels

Am 5. September 2017 verkündete der usbekische Präsident Schawkat Mirsijojew, dass die Landeswährung Sum künftig gegen Devisen getauscht werden kann – eine große Erleichterung...
Der entscheidende Schlag gegen den Kubaner Roniel Iglesias im Finale, der Shakhram Giyasow aus Usbekistan Gold brachte.

Faust gegen Faust: Boxer aus Zentralasien beenden die Box-WM mit zwölf Medaillen

Bei der Box-WM in Hamburg haben die Teilnehmer aus Zentralasien überzeugt. Sieben Mal standen sie im Finale. Am Ende holten Kairat Yeraliyev aus Kasachstan...
Energieeffizienz ganz ohne menschliches Versagen – Ob Smart-Homes, wie hier im deutschen EXPO-Pavillon vorgestellt, irgendwann flächendeckend verbreitet sind, steht aber noch in den Sternen. Solange wird von jedem Bürger Problembewußtsein in Sachen Energiewende abverlangt.

„Die Energiewende ist auch eine Lebensstilwende“

Mehr Windenergie, mehr Solarenergie, Kohleausstieg: Deutschland hat große Ziele. Im November 2016 einigte sich die Bundesregierung auf den Klimaschutzplan 2050 und will sich damit...
Fassade eines Wohnhauses in Taschkent, Usbekistan.

Von Chruschtschowkas und glänzenden Einkaufszentren – das neue urbane Eurasien

Wie gehen postsowjetische Staaten mit ihrem Architekturerbe aus Zeiten der UdSSR um und wie flechten sich diese Strukturen in die zeitgenössische Urbanistik ein? Beiträge...
„Es gibt das Sprichwort: Wenn du einen Fremden heiratest, dann wirst du glücklich“

Jede gute Hochzeit beginnt mit Tränen

„Grab and Run“ heißt der Dokumentarfilm von Roser Corella. Die Filmemacherin aus Barcelona lebt in Berlin und ist nach Kirgisistan gereist, um einen Film...
video

Brautraub ist ein Verbrechen

Immer wieder entbrennen nach Entführungen von Mädchen und Frauen in Kasachstan heiße mediale Diskussionen über die Strafbarkeit von Brautraub und den Umgang mit diesem...
Jalil Khattot ist der einzige Kalligraph in Samarkand.

Der Maler des Gottesworts – Khattot

Durch den Anspruch, den Koran lesbar und attraktiv aufzubereiten, entstand im siebten Jahrhundert eine neue islamische Kunst. Den Maler der arabischen Schönschrift nennt man...

GUS-Gipfel in Sotschi

Die Staats– und Regierungschefs der Gemeinschaft der Unabhängigen Staaten (GUS) haben eine engere Kooperation vereinbart. Das Gipfeltreffen fand am 11. Oktober 2017 im russischen Sotschi statt. Die Staatschefs wollen die Zusammenarbeit stärken. Sie beschlossen unter...

Dörfer bekommen schnelles Internet

800 Dörfer sollen Zugang zu schnellem Internet bekommen. Das kündigte der Minister für Information und Kommunikation, Dauren Abajew, während einer Kabinettssitzung am 26. September an. Zwei Millionen Menschen soll damit im Rahmen des staatlichen Programms...

Neuste Artikel

Russland-Deutsches Theater: Eine Brücke zwischen Deutschland und Kasachstan

Maria und Peter Warkentin führen das Russland-Deutsche Theater in Niederstetten. In diesem Jahr wird das Theater 22 Jahre alt. 2016 erhielt das Ehepaar für...

Den Puls Europas fühlen

Ein Medienseminar in Deutschland hat 14 Teilnehmern aus drei Ländern einen spannenden Einblick in die deutsche Medienlandschaft und Demokratie ermöglicht. Anfang August fand in...

Star der deutschen Nachkriegsliteratur

In dieser Woche öffnet die Buchmesse Frankfurt ihre Türen. Das Gastland in diesem Jahr ist Frankreich. Als Siegermacht im Zweiten Weltkrieg, hat Frankreich nach...

Auf den Spuren der Vorfahren im Südkaukasus

Vor 200 Jahren wanderten die ersten Deutschen in den Südkaukasus aus. Heute sind kaum noch Spuren von ihnen zu finden. Sie wurden unter Stalin...
Claudia Schwaiger studiert Konferenzdolmetschen (Französisch und Russisch) an der Karl-Franzens-Universität in Graz, Österreich, und ist spezialisiert auf das Lernen von Sprachen und Kulturen. Derzeit arbeitet sie als Praktikantin bei der DAZ.

Sprachtandem – Fremdsprachenlernen aus erster Hand

Wer schon immer Deutsch lernen wollte, sollte sich Beispiel an unseren Tandem-Lernern nehmen. Seit die DAZ die Initiative zum Sprachaustausch startete, haben sich schon...

Tandem-Anzeige | Claudia Schwaiger

Mein Name ist Claudia Schwaiger und ich bin eine Sprachstudentin aus Graz, Österreich. Von Juli bis Ende September 2017 mache ich ein Praktikum in...

Tandem-Anzeige | Linda Winkler

Mein Name ist Linda Winkler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich. Seit September 2016 lebe ich mit meinem Mann in Almaty....

Tandem-Anzeige | Dominik Urak

Mein Name ist Dominik Urak und ich bin Student aus Wien. Im Juli und August 2017 mache ich ein Praktikum in Almaty. Weil ich...

DAZ auf Youtube

DAZ auf Facebook