Diar Nurgaliev ist zum Public Viewing gekommen, um sich das WM-Eröffnungsspiel Deutschland-Portugal anzusehen. Dafür hatte er sich extra ein Trikot von der deutschen Nationalelf angezogen. Mit ein paar Freunden ist er mit großen Erwartungen ins Cafe „Veranda“ gekommen. „Ich denke, dass es Deutschland noch weit bringen wird bei der diesjährigen Weltmeisterschaft. Ich möchte die deutsche Mannschaft im Finale sehen“, verrät er.  (DV)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here