Im „Haus der Wissenschaften“ fand die feierliche Vergabe der Diplome der Deutsch-Kasachischen Universität statt. Mit dem Erhalt der Abschlussurkunden beginnt für die ehemaligen Studenten ein neuer Lebensabschnitt.

„Wir warten auf Sie“– war die Botschaft der Deutschen Wirtschaft, die der Direkter der Deutschen Bank in Kasachstan, Ulf Wokurka während der Diplomvergabe verkündete. In diesem Jahr bekamen 113 Studenten der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU) ihre Abschlussurkunden von ihren Dozenten verliehen. Den Studenten gratulierte auch Präsident und Rektor Prof. Dr. Johann W. Gerlach, die Prorektoren Dr. Olga Moskowtschenko und Prof. Dr. Bodo Lochmann sowie der stellvertretende Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Almaty, Günter Plambleck.

Von Prof. Dr. Johann W. Gerlach gab es neben der Abschlussurkunde noch eine Rose. | Bild: Dominik Vorhölter

Somit beginnt für 113 nun ehemalige Studenten der DKU ein neuer Lebensabschnitt. Hier lesen Sie, wer in welchen Fachrichtungen ein Bachelor– und Masterabschluss erworben hat:

Absolventen des „Doppeldiploms“: Jekaterina Salasgorskaja, Alija Saduakasowa, Maria Kutanowa, Nina Suschkowa, Malika Schambulowa.

Jahrgangsbeste mit „rotem Diplom“: Jelena Artygalijewa, Kristina Dolgaljowa, Nikolai Iwaschtschenko, Julia Ryschkowa, Tamara Schadijewa.

Bachelor-Absolventen der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen. Fachrichtung Logistik: Aksultan Ilaschew, Almat Iskakow, Viktoria Knorr, Iwan Ponomarenko, Roman Samoilenko, Timur Saurambajew, Nurschan Sysdykow, Alisa Sytschjowa, Talgat Tokperdinow, Artjom Ustinow, Anatoli Tscherepanow.

Fachrichtung „Informationssysteme“ – „Telematik“: Artjom Popow, Jelisaweta Putschkowa, Viktoria Panizidi, Roman Zoi, Denis Zybulin. – „Wirtschaftsinformatik“: Nikolai Kim, Jeltschin Mamedow, Afina Rumenidi, Tatjana Zipenjuk.

Absolventen der Fachrichtung Wärme– und Energietechnik: Michail Boronilo, Nina Sykowa, Artjom Koschenkow, Andrej Kukanauskas, Marat Sagutdinow, Rustem Jernesenow, Jewgenija Kitowa.

Bachelor-Absolventen der Fakultät Sozial– und Politikwissenschaften: Aida Aitkulowa, Darija Knischnikowa, Anastasija Kotschetkowa, Marat Kusekow Alija Kurmanowa, Tatjana Makalowa, Alina Machmadowa, Viktoria Perschina, Wladimir Ploschai, Gulschan Ualikejewa, Alexej Funkner, Jekaterina Ukolowa.

Bachelor-Absolventen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften – Fachrichtung Finanzen: Dajana Asylbekowa, Nadija Bachtijarow, Maxim Demin, Anastasija Lewtschenko, Schachnasa Mansurowa, Iljas Muchambetschanow, Sara Sokolowa, Adel Zoi, Uljana Scheweljowa, Kristina Engelhardt. – Fachrichtung Management: Sulfija Dairowa, Roman Diser, Aigerim Duisenbina, Diana Jeleusowa, Nurgali Ibraew, Xenia Nesterowa, Sergej Olejnikow, Anastasija Rubanenko, Aisaule Sadirowa, Bajan Talypowa.

Master-Absolventen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften – Fachrichtung Finanzen: Botagos Abdullajewa, Asel Swankulowa.

Fachrichtung Management – Bildungsprogramm „Internationales Management“: Julia Kulbulowa, Jelina Nisamutdinowa, Georgii Suchatschjow, Dimitri Gienko, Konstantin Roganow, Aidar Ryspekow, Marschan Dschijesowa, Ljudmila Zoi.

Master-Absolventen der Fakultät Sozial– und Politikwissenschaften – Fachrichtung Integriertes Wassermanagement: Alexander Ten, Margarita Botscharowa, Darija Selesnjowa, Andrej Batschischtsche, Jerik Kokarew, Anna Inosemzewa, Said Scharipow, Farchod Abdurachmonow, Bakytgul Tokbergenowa. (DV)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here