Die Junge Redakteurin Arina Belotskaja (16) berichtet für die DAZ von einem großen Erfolg für ihre Schule.

Am 18. Januar 2020 veranstaltete die Nationale Eurasische Universität in Nur-Sultan eine traditionelle Fach-Olympiade für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Auch Studenten waren als Teilnehmer herzlich willkommen. Die Schülerinnen und Schüler des Deutschen Gymnasiums Nr. 46 waren ebenfalls dabei, und das mit großem Erfolg.

Über das Angebot, an der Olympiade für Deutsche Sprache teilzunehmen, hatten wir uns sehr gefreut. Am Samstag empfingen uns Studenten der ENU und begleiteten uns zum Konferenzraum. Nach der erfolgreichen Registrierung begann unsere Olympiade und wir bekamen Prüfungsblätter mit interessanten und spannenden Aufgaben. Was wir sofort bemerkten war, dass die Aufgaben von den Deutschlehrern der ENU verfasst wurden.

Die Prüfung bestand aus drei Komponenten: Hörverstehen, Leseverstehen, und einem Grammatiktest. Nachdem der schriftliche Prüfungsteil absolviert war, begann der mündliche Teil der Prüfung. Hier konnten wir innerhalb von jeweils drei Minuten unsere Grundkenntnisse über verschiedene Themenbereiche (Ökologie, Landeskunde, Geschichte oder Soziale Probleme) zeigen. Mein Thema war Ökologie, so dass ich von Nachhaltigkeit, ökologischen Problemen und möglichen Lösungswegen berichtete.

Nach der Olympiade ist vor der Olympiade

Nach einiger Wartezeit wurden die Ergebnisse bekannt gegeben. Dabei belegten die Schüler unserer Schule alle die ersten Plätze. Wir gratulieren hierzu: Nikita Danilowa (3. Platz), Zhamilja Abdumupalipowa (gleichauf und damit ebenfalls 3. Platz), Arina Belotskaja und Aigerim Tussupowa (beide 2. Platz) sowie der Siegerin und Erstplatzierten Ainura Nuptibajewa.

Wir bedanken uns bei den Vertretern des Lehrstuhls für deutsche Sprache der Eurasischen Universität für die Möglichkeit, unsere Deutschkenntnisse unter Beweis zu stellen und unser Gymnasium voller Stolz repräsentieren zu können. Bald erwartet uns die Republikolympiade, wo wir mit dem Ziel antreten, nicht minder gute Ergebnisse zu erzielen.