Mein Name ist Fritz Weber. Ich lebe in Sachsen-Anhalt, bin Bauer und seit ein paar Jahren in Rente. Nach einer jahrelangen engen Freundschaft mit einem Aussiedler-Ehepaar aus Kasachstan mit schwäbischen Wurzeln habe ich damit begonnen, ihre sehr bewegende Lebensgeschichte aufzuschreiben.

In vielen stundenlangen Gesprächen haben sie mir ihre Lebensgeschichte erzählt – von Rosenberg in Georgien über Michailowka in Kasachstan, die Trudarmee, die Kriegsgefangenschaft, das Todeslager Workuta und die gelungene Flucht von dort zu Fuß im zeitigen Frühjahr zurück nach Kasachstan.

Natürlich bin ich sehr an Informationen über den Ort interessiert, wo meine Freunde fast 50 Jahre gelebt haben, wie auch an eventuellen Archivdaten. Gibt es in der deutschen Gemeinschaft Kasachstans Personen, die mich bei meiner Arbeit unterstützen könnten?
Ich würde mich sehr über jede Hilfe freuen.

Mit besten Grüßen
Fritz Weber

Der Ort Michailowka liegt in der Region Pawlodar, Bezirk Zhelezensky. Der Familienname, um den es geht, lautet Anselm.

Bitte senden Sie Informationen an die E-Mail-Adresse f.weber1307@gmail.com.

Teilen mit:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here