Schwarz hatte zuletzt gezogen. Setzen Sie den wK so aufs Brett, dass Schwarz zuletzt nur eine einzige Zugmöglichkeit hatte ausführen können!

Brauchen Sie noch Hilfe beim Lösen des Rätsels? Hier können Sie das moderne kleine Schach-Lehrbuch „Ich spiel dann mal Schach“ von Peter Krystufek als PDF-Datei herunterladen.

Nur wenn der wK im Schach steht, lässt sich der letzte Zug eindeutig ermitteln. Der sBa4 bzw. sTe8 konnte zuletzt nicht gezogen (und geschlagen) haben, da nie eine weiße Figur auf weißem Feld geschlagen worden war (einer der wL ist ein Wandlungsläufer). – Nur wenn der wK auf d7 steht, wird der letzte Zug eindeutig: Db8-c8 matt.