Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.

Bildung

Die Initiative “Weißer Fleck Zentralasien” beim Protestieren gegen die Kürzungspläne der Humboldt-Universität Berlin.

Weißer Fleck Zentralasien

Das Zentralasien-Seminar an der Humboldt-Universität in Berlin ist einzigartig in Deutschland. Hier können Studierende Sprachen von Paschtu bis Kasachisch lernen, Seminare zur Bergbaupolitik in...
Zahlreiche Abkommen, unter anderem die Partnerschaft von Kazinform und dpa, wurden im deutsch-kasachischen Wirtschaftsrat beschlossen.

Deutsch-kasachische Kooperation gestärkt

Die Partnerschaft zwischen Kazinform und der dpa wurde bei der zehnten Sitzung des Deutsch-Kasachischen Wirtschaftsrats am 11. Juli 2017 besiegelt – wie auch 20...
Mikhail Akulov, der Tausendsassa: Neben seiner universitären Tätigkeit organisiert er Kinoklubs, öffentliche Vortragsserien und ist Speaker bei zahlreichen Veranstaltungen.

Mikhail Akulov – der Wegbereiter

Mikhail Akulov ist Dozent an der Kaschisch-Britischen Technischen Universität (KBTU). Der 35-Jährige kümmert sich um die Verwaltung, unterrichtet Geschichte Europas sowie des 20. Jahrhunderts...
Das Gebäude der Deutsch-Kasachischen Universität in Almaty.

25 Jahre Diplomatie | 1999

Im Jahr 1999 wird die Deutsch-Kasachische Universität (DKU) auf private Initiative gegründet. Sie hat zum Ziel, die universitäre Ausbildung der Studierenden zu sichern und...
Geschick mit Fremsprachen – ein Schüler beim Vorlesewettbewerb in Astana.

Vorlesewettbewerb in Astana

Nurai Duman, Junna Kinereysch und Alischer Baimachanow heißen die Siegerinnen und Sieger der 5., 6. und. 7.Klassen des ersten Vorlesewettbewerbs 2017 am Gymnasium Nr....
Bild: DAAD.kz

Deutsche Denke lernen

DAAD-Stipendien für Studienaufenthalte in Deutschland sind nach wie vor beliebt, auch wenn die deutsche Sprache bei der Auswahl zunächst eine geringe Rolle einnimmt. Doch...
Bartholomäus Minkowski beglückwünscht diesjährige DAAD-Stipendiaten in der Stiftung des Ersten Präsifenten: “Die Jahresarbeit soll gebührend gefeiert werden!“

Jedes Jahr zwei Schritte vor

Seit Herbst 2016 ist Bartholomäus Minkowski, neuer Leiter des DAAD-Informationszentrums in Almaty. In einem kleinen Team aus drei Leuten betreut er in deutschem Bildungsauftrag...
Die österreichische Konsulin (Mitte) Sieglinde Spanlang mit den beiden jungen Autoren Wadim Kakulja(15) und Kristina Podlipaewa(15).

Erfolgreich in Tradtionen

Das Gymnasium von Korneewka feierte am 13. Mai seinen 21. Geburtstag. Diese ungewöhnliche Schule wurde 1996 von Pater Lorenz Gavol gegründet und steht in...
Das 10. Gymnasium in Öskemen ist ohne Rosa Zhakupova kaum vorstellbar!

Arbeit darf nie langweilig sein

Sie setzte sich für einen internationalen Austausch ein, ermöglichte Schüleraustausche nach Deutschland und organisierte Projekte gegen Diskriminierung. Rosa Zhakupova – „Verdiente Lehrerin des kasachischen...
Elisaweta Belozerskaja aus Kustanai war in einem ehemaligen deutschen Reisebus in Kasachstan unterwegs.

Du kannst mehr Deutsch, als Du denkst

„Du kannst mehr Deutsch, als Du denkst“ – unter dieser Devise luden die SprachassistentInnen des Goethe-Instituts Kasachstan zu einer Fotojagd durch Kasachstan und Kirgisistan...