Start Deutschland

Deutschland

video

Sprache des Aufstands

„Es klingt wie Katzen, die an der Gitarre kratzen“, sagt Bekzat und verlässt, wie viele vor ihm den schon fast leeren Raum. Der Pink...

Neue Überwachungmethoden

Das Bundesministerium des Innern richtet eine Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) in München ein. Es soll der Entwicklung von technischen Werkzeugen im...

In kleinen Schritten voran

Der Kreisverband des Bundes der Vertriebenen (BdV) Wiesbaden stellt bei seinem jährlichen Neujahrsempfang im Haus der Heimat sein vielseitiges Jahresprogramm vor. Der diesjährigen Einladung...
Krsto Lazarević schreibt für verschiedene Zeitungen und veröffentlich Podcasts auf seiner Website ballaballa-balkan.de | Foto: Ruben Neugebauer

Einfach machen!

Leidenschaft ist immer siegreich. Vom bosnischen Hauptschüler zum gefragten deutschen Journalisten. Ein Porträt. Alles, was man tut, erlebt und überwindet, ist Geschichte. Jeder Mensch schreibt...
Besuch des Bundespräsidenten Deutschlands Roman Herzog im Deutschen Haus Almaty. | Bild: Deutsches Haus Almaty

Zum Ableben von Roman Herzog

Kaum jemand weiß noch, dass Roman Herzog, der siebte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (von 1994 bis 1999), auf seiner ersten „offiziellen“ Auslandsreise ausgerechnet die...
Foto: DB AG / Volker Emersleben

Nachtzüge als Kulturerscheinung

Am 18. Dezember fuhr zum ersten Mal ein neuer russischer Nachtzug aus Moskau nach über 20 Stunden Fahrt am Bahnhof Berlin Ostbahnhof ein. Die...
Obdachlose gehören zu den stigmatisierten Menschen in der Gesellschaft. | Foto: ShutterStock

Stigmata und Obdachlosigkeit

Warum leben Menschen in Deutschland auf der Straße? „In Deutschland muss niemand auf der Straße leben, es gibt doch soziale Absicherung!“ – diesen und...

Wechsel an der Spitze des BAMF

Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesinnenminister de Maizière über die neue Leitung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) entschieden. Jutta Cordt wird...
Mutter mit mir und Susi,1939 | Bild: privat

Meine Geschichte: Der große Hunger

Maria Gliem aus Frauenwaldau, dem heutigen Bukowice in Polen, hat einen Teil ihrer Kindheit als Vertriebene verbracht. Ihre Flucht führte sie nach Hessen, wo...
Zusammenleben und voneinander lernen. Wer in seiner WG auch Geflüchtete aufnehmen möchte, kann sich zum Beispiel auf www.fluechtlinge-willkommen.de informieren. | Foto: fluechtlinge-willkommen.de

„Wir müssten einfach mal streiken!“

Offiziell werden in Deutschland gerne das freiwillige Engagement und die Willkommenskultur gelobt. Viele Menschen in Deutschland versuchen zu helfen und aus der Krise eine...

Neue Wasserstrategie

Die Kasachische Regierung hat angekündigt, in die Verbesserung der landwirtschaftlichen Wassernutzung zu investieren. Ende 2016 wurde ein Konzept vorgestellt, in dem der Fokus auf der Renovierung und dem Bau von Bewässerungssystemen, Brunnen und Wasserspeichern...

25 Jahre Kasachstan in der UN

In New York fanden die Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag der Mitgliedschaft Kasachstans in den Vereinten Nationen statt. Der Veranstaltung wohnten Vertreter amerikanischer Thinktanks, internationaler Medien sowie Mitglieder der UN-Korrespondentenvereinigung bei, wie Kazinform berichtet. Der ständige...

Neuste Artikel

Umweltprobleme der Stadt – mit Plastikmüll verschmutzte Flüsse.

Umweltschutz ist Ehrensache

Am 21. März ist der internationale Tag des Waldes, am 22. der des Wassers und am 25. März machen zur „Stunde der Erde“ Aktivisten...

Deutscholympiade des Goethe-Instituts Kasachstan

Du lernst Deutsch und möchtest deine Deutschkenntnisse mit Lernern aus Kasachstan, Kirgisistan und aus der ganzen Welt messen? Dann mach mit bei der Deutscholympiade...
video

Jedes Stück Müll hat seinen Platz

Abfälle in den Wasserkanälen und große Müllberge sorgen für ein unschönes Bild und verschmutzen die Umwelt in Chudschand, Tadschikistan. Das wollen die SchülerInnen am...
Nebenfluss des Murgab-Flusses in Tadschikistan.

Drei Studenten, ein Ziel

Der Masterstudiengang „Integrated Water Resources Management“ (IWRM) an der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU) in Almaty kennt keine Grenzen, wenn es um die Ressource Wasser geht....

DAZ auf Youtube

DAZ auf Facebook