Start Deutschland

Deutschland

l;umslogo wurde von Bachtijar Atymaew (Astana) entworfen. Er gewann den von der Botschaft ausgeschriebenen Facebook-Wettbewerb. Im Laufe des Jahres wird es bei offiziellen Veranstaltungen, sowie in Botschaftssignaturen verwendet. | Foto: Deutsche Botschaft Kasachstan

25 Jahre Diplomatie | 29.03.2004

Am 29. März 2004 wird die Deutsch-Kasachische Assoziation der Unternehmer gegründet. Die DKAU ist eine internationale Vereinigung, die Unternehmer aus Deutschland und Kasachstan repräsentiert....
Zahlreiche Abkommen, unter anderem die Partnerschaft von Kazinform und dpa, wurden im deutsch-kasachischen Wirtschaftsrat beschlossen.

Deutsch-kasachische Kooperation gestärkt

Die Partnerschaft zwischen Kazinform und der dpa wurde bei der zehnten Sitzung des Deutsch-Kasachischen Wirtschaftsrats am 11. Juli 2017 besiegelt – wie auch 20...
l;umslogo wurde von Bachtijar Atymaew (Astana) entworfen. Er gewann den von der Botschaft ausgeschriebenen Facebook-Wettbewerb. Im Laufe des Jahres wird es bei offiziellen Veranstaltungen, sowie in Botschaftssignaturen verwendet. | Foto: Deutsche Botschaft Kasachstan

25 Jahre Diplomatie | 01.10.2001

Am 1. Oktober 2001 stattet der Präsident der Republik Kasachstan, Nursultan Nasarbajew, der Bundesrepublik Deutschland einen Staatsbesuch ab. Im Laufe des Treffens mit dem...
„Besser leben mit Luther. Luthers Lebens-weisheiten – gesammelt von Björn Akstinat“ | IMH-Verlag | ISBN 978-3-9815158-3-1

Mit Luther durch‘s Leben

Björn Akstinat ist der Gründer der Organisation Internationale Medienhilfe (IMH) und arbeitet als Autor, Medienberater und Modefotograf. Sein Buch „Besser Leben mit Luther –...
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bedankt sich beim kasachstandeutschen Vokal- und Instrumental-Ensemble „Späte Blumen“.

Staatsbesuch auf hohem Niveau

Auf der ganzen Welt begeht die evangelische Kirche in diesem Jahr das 500. Jubiläum der Reformation von 1517. Daran anknüpfend, fand das Treffen des...
Verabschiedung Ursula Seiler-Albring: vlnr. Dr. Fabian Mayer (Bürgermeister der Landes- hauptstadt Stuttgart), Petra Olschowski (Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg), Ursula Seiler-Albring, Dr. Andreas Görgen (Leiter der Kulturabteilung im Auswärtigen Amt), Ronald Grätz (Generalsekretär des ifa).

„Kulturpolitik ist ein wichtiges Instrument der Außenpolitik“

Die Präsidentin des ifa (Instituts für Auslandsbeziehungen), Staatsministerin a. D. und Botschafterin a. D. Ursula Seiler-Albring, wurde aus ihrem Amt verabschiedet. Sie war elf...
David Živković

Ehe für keinen? Keinesfalls

Dass nicht die Abschaffung der Ehe, sondern eine gegenteilige Aktion auf der Agenda des Bundestags lag, ist keineswegs zu verurteilen. Eine Reaktion auf den...
Ina Hildebrandt

Ehe für keinen

Die „Ehe für alle“ ist kein gesellschaftlicher Fortschritt, sondern geht in die falsche Richtung. Lange hat es gedauert. Jetzt ist es soweit. Der Bundestag hat...
l;umslogo wurde von Bachtijar Atymaew (Astana) entworfen. Er gewann den von der Botschaft ausgeschriebenen Facebook-Wettbewerb. Im Laufe des Jahres wird es bei offiziellen Veranstaltungen, sowie in Botschaftssignaturen verwendet. | Foto: Deutsche Botschaft Kasachstan

25 Jahre Diplomatie | 22.05.2001

Am 22. Mai 2001 besucht Joschka Fischer von der Partei Die Grünen, Vizekanzler sowie Außenminister der Bundesrepublik, Kasachstan. Im Rahmen seines Besuchs trifft er...

Neuer Buchstabe im Alphabet

Die deutsche Rechtschreibung ist um einen Buchstaben reicher geworden: Am 29. Juni 2017 hat der Rat für deutsche Rechtschreibung die Aufnahme des Großbuchstaben ẞ...

Integration – weg vom BMI?

Bei der Vorstellung seiner Pläne zur Integrationspolitik in Berlin hat der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz angekündigt, dass die Themen Migration und Integration von Ausländern in Zukunft nicht mehr beim Bundesinnenministerium angesiedelt werden sollen. Sollte er...

Umzug von Spätaussiedlern Konstant

Im zweiten Quartal 2017 ist der Umzug von Spätaussiedlern und deren Familienangehörigen nach Deutschland im Vergleich zu den Vorjahreswerten konstant geblieben. Bis Ende Juni 2017 sind insgesamt 2.694 Personen in Deutschland registriert worden. Etwa 80...

Neuste Artikel

Energieeffizienz ganz ohne menschliches Versagen – Ob Smart-Homes, wie hier im deutschen EXPO-Pavillon vorgestellt, irgendwann flächendeckend verbreitet sind, steht aber noch in den Sternen. Solange wird von jedem Bürger Problembewußtsein in Sachen Energiewende abverlangt.

„Die Energiewende ist auch eine Lebensstilwende“

Mehr Windenergie, mehr Solarenergie, Kohleausstieg: Deutschland hat große Ziele. Im November 2016 einigte sich die Bundesregierung auf den Klimaschutzplan 2050 und will sich damit...
Fassade eines Wohnhauses in Taschkent, Usbekistan.

Von Chruschtschowkas und glänzenden Einkaufszentren – das neue urbane Eurasien

Wie gehen postsowjetische Staaten mit ihrem Architekturerbe aus Zeiten der UdSSR um und wie flechten sich diese Strukturen in die zeitgenössische Urbanistik ein? Beiträge...
Die Gewinnerin des ersten deutschsprachigen Poetry-Slams in Taschkent – Radmila Rasuleva.

Poetische Stimme in der Minderheit

Radmila Rasuleva hat mit ihren Gedichten den ersten Poetry-Slam in deutscher Sprache in Taschkent gewonnen. In ihrem Heimatland Usbekistan lebt sie in der Minderheit....
Insgesamt gab es 14 Kriegsgefangenenlager in Kasachstan. Vier davon existierten allein in Karaganda. Drei waren in Ost-, zwei in Südkasachstan. Je eins befand sich in den Städten Akmolinsk, Aktjubinsk, Alma-Ata, Gurjew, Kysylorda.

Japanische Kriegsgefangene in Kasachstan: Lager in Kasachstan (Teil 1/2)

Clara Momoko Geber, Japanologin und Slawistin, begab sich in der ersten Jahreshälfte auf die Suche nach InformantInnen zum Thema „Japanische Kriegsgefangene in Kasachstan und...

Tandem-Anzeige | Claudia Schwaiger

Mein Name ist Claudia Schwaiger und ich bin eine Sprachstudentin aus Graz, Österreich. Von Juli bis Ende September 2017 mache ich ein Praktikum in...

Tandem-Anzeige | Linda Winkler

Mein Name ist Linda Winkler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich. Seit September 2016 lebe ich mit meinem Mann in Almaty....

Tandem-Anzeige | Dominik Urak

Mein Name ist Dominik Urak und ich bin Student aus Wien. Im Juli und August 2017 mache ich ein Praktikum in Almaty. Weil ich...

Tandem-Anzeige Daniel

Mein Name ist Daniel und ich arbeite bis Juli 2017 in Almaty. Für diese Zeit suche ich einen Tandempartner oder eine Tandempartnerin, um mein...

DAZ auf Youtube

DAZ auf Facebook

Habt ihr schon den Trailer von "GRAB AND RUN" gesehen?
Der neue Dokumentarfilm der Filmemacherin Roser Corella behandelt den Brautraub.
Die DAZ hat sich mit ihr über den Film unterhalten. --> daz.asia/blog/jede-gute-hochzeit-beginnt-mit-traenen/
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Auf Facebook anschauen