Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.

Zentralasien

 

Feilen am richtigen „Branding“

Auf der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse von Berlin (11.-15. März) zeichnete sich für Kasachstan eine Verstärkung des Business- und Naturtourismus ab  Der Tourismus wird...

Festtagsschmaus am Nauryz-Tag

Die Stadt Almaty wird festlich geschmückt. Am Platz der Republik in Almaty stehen kasachische Jurten, die zu Cafes umfunktioniert wurden. Die Menschen räumen ihre...

TestDaF- Eine Sprachprüfung für Studenten

Für ein Studium in Deutschland können kasachstanische Studenten den dafür erforderlichen Sprachtest auch in ihrem Heimatland ablegen  Studenten, die im Ausland studieren möchten,...

Integration von medizinischer Versorgung und Sozialarbeit

Seit fünf Jahren kümmert sich die NGO-basierte Klinik in Astana um die Gesundheitsversorgung sozialer Randgruppen. Wegen der positiven Ergebnisse beteiligt sich nun auch das...

Vom Klang der Sprache beeindruckt

Aigerim Malgaschinowa, Schülerin aus Ust-Kamenogorsk, erreichte bei der diesjährigen Prüfung des Deutschen Sprachdiploms (DSD) die höchste Punktzahl. Mit ihren Sprachkenntnissen möchte sie einmal „Internationale...

„Schorgà – das heißt Galopp”

Den ganzen Tag mit dem eigenen Pferd verbringen, davon träumen in Deutschland viele Mädchen. Für Mascha, eine Russin aus dem Süden Kasachstans, bedeutet es...

Verkehrssicherheit gibt es hier nicht

Ein strammes Programm führte Schüler aus Sachsen zehn Tage lang durch Stadt und Steppe Kasachstans. Sowjetische Freilufttoiletten am Wegesrand erregten dabei mindestens genausoviel Aufsehen...

Eine virtuelle, glückliche Welt

Ein Gespräch mit der Direktorin des Soros-Zentrums für zeitgenössische Kunst (SCCA), Valeria Ibrajewa, über die Kontinuität des Sowjetischen in der kasachstanischen Kultur und über...

„Wenn die Nase weiß ist, hast du verloren“

Obst-und Gemüsehändler legen dicke Wolldecken über ihre Stände, Männerbärte nehmen bizarre Formen an: die ostkasachstanische Bezirkshauptstadt Ust-Kamenogorsk wird derzeit von einer rekordverdächtigen Kältewelle heimgesucht....

„Eine äußerst effiziente Kleptokratie“

Auszüge aus einem Interview mit Craig Murray, ehemaliger britischer Botschafter in Usbekistan. Murray wurde wegen seiner scharfen Kritik an Menschenrechtsverletzungen in Usbekistan wie auch...