Unterstützung leisten
Start Politik Zentralasien

Zentralasien

 

Ambitionierte Ziele für Europa

Vor einer Woche hat Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Es trägt damit für ein halbes Jahr besondere Verantwortung in besonders schwierigen Zeiten. Europa und die Welt...

Eine Chance für die Islamisten des „IS“

Im April nahmen Sicherheitskräfte in Deutschland vier Tadschiken wegen Terrorverdachts fest. Die Gruppe steht in Verbindung mit dem sogenannten „Islamischen Staat“ (verboten in Kasachstan)...
Almasbek Atambajew

Kirgisistan schickt Ex-Präsident Atambajew ins Gefängnis

Zehn Jahre, nachdem in Kirgisistan die Demokratie eingeführt werden sollte, ist das Projekt gescheitert. Stellvertretend dafür steht der ehemalige Präsident Almabek Atambajew - aber...

9. Mai in Usbekistan: Tag der Erinnerung und Ehre

Auch in Usbekistan ist der 9. Mai ein Tag, um Kriegsopfern und Veteranen die Ehre zu erweisen. Überall im Land erinnern Denkmäler an die...

Ein Schritt vor, zwei zurück: Wie Kirgistan gegen Corona kämpft

Im Kampf gegen die Coronapandemie ergreift Kirgistan harte Maßnahmen. Kehrt Zentralasiens „Insel der Demokratie“ nun wieder zum Autoritarismus zurück? Ausgangssperren, Versammlungsverbote, Journalisten, die an ihrer...

Die letzten Deutschen in Bergtal

Im Norden Kirgisistans gründeten deutsche Siedler vor fast 100 Jahren das Dorf Bergtal. Heute nennt es sich Rot-Front und viele Nachfahren der Siedler leben...

Junge Buchliebhaber: Ein Schritt zur Entwicklung des Landes

„Lies das Buch, gib uns deine Hand und wir geben dir den Autoschlüssel!“ So lautet die Losung eines Wettbewerbs in Usbekistan. Jugendliche, die viele...

Gefeiert wird trotzdem!

Wenn Zentralasien ab dem 21. März für drei Tage Nouruz feiert, wird in diesem Jahr vieles anders sein als sonst. Üblicherweise wird das große...

Eine weibliche Gouverneurin in Usbekistan: Symbol eines fortschreitenden Feminismus?

Zum fünften Mal in der Geschichte des unabhängigen Usbekistans wurde eine Frau zur Gouverneurin eines Distrikts ernannt. Feminisiert sich das politische System Usbekistans Schritt...

Die großen Denker der Seidenstraße

Platon, Aristoteles und Kant sind wahrscheinlich nahezu allen Europäern ein Begriff. Aber wussten Sie, dass es ohne al-Chwarizmi keine Computer gäbe? Oder dass unsere...