Was ist Marketing und welchen Platz nimmt es in der modernen Welt ein? Welche Bedeutung hat Marketing für junge Menschen in Kasachstan und warum wählen viele dieses Fach an der Universität? Wie wird man ein Profi und verliert nicht das Interesse an der Arbeit? Wo findet man Inspiration und wie wird man in Kasachstan zu einem führenden Marketing-Spezialisten?

Über diese Fragen hat Ayazhan Altynbekova mit dem führenden Marketing-Spezialisten Kasachstans Dulat Bizanov und seiner Frau Madina Gaitova, einer der beliebtesten Coachs des Landes, gesprochen.

Dulat, erzählen Sie uns bitte von Ihrem Weg – wie sind Sie der Besitzer eines der größten und erfolgreichsten Marketing-Unternehmen des Landes geworden?

In der Tat begannen meine Begeisterung für das Internet und das Streben nach neuen Kenntnissen schon in der frühen Kindheit. Als Mail.ru an Popularität gewann, begann ich, Avatare in der einfachsten Bildbearbeitung zu dieser Zeit zu erstellen, und damit begann ich auch bereits, das erste Geld zu verdienen. Mein Hobby war es, Videos zu drehen. Damit begann meine Geschichte. Ich ging in die Turnhalle, nahm ein Video für deren soziales Netzwerk auf, und nach diesem Video boten sie mir an, auch ihre Instagram-Seite vollständig zu betreuen. Danach schlug mein Freund vor, ein eigenes IT- Unternehmen zu eröffnen. Jetzt ist er mein Geschäftspartner.

So war also die Idee geboren, meine Firma DECODE zu gründen. In der Folge haben wir erkannt, dass die persönliche Marke den Umsatz erhöht, da die Leute diejenigen sehen wollen, die hinter einem Business stehen. So haben wir während der Quarantäne mehr als 400 Spezialisten aus verschiedenen Bereichen kontaktiert und beschlossen, Kurse für die persönliche Markenentwicklung anzubieten. Unsere Kunden sind Persönlichkeiten wie Margulan Sejsembay und Unternehmen wie die BI GROUP, große Restaurants und Schönheitssalons.

Was ist eigentlich Marketing in der modernen Welt, und welche Möglichkeiten kann ein moderner Vermarkter haben?

Im Grunde sind die Möglichkeiten grenzenlos. Alles hängt vom Ziel ab. Marketing ist in erster Linie eine Aktivität, die darauf abzielt, Marktbedürfnisse zu erfüllen. Heute verändert sich das Marketing stark, Offline-Marketing funktioniert nicht mehr so gut wie Online-Marketing, besonders in Kasachstan. Wir haben eine große Anzahl von Geschäftsleuten und Unternehmern im Land, die ihre sozialen Netzwerke aktiv betreiben und dadurch ihr Einkommen erhöhen. Marketing ist eine Art von Psychologie, weil viele in der Position der Beobachter sind. Produziert wird das Hormon Dofomin, die Menschen sind entweder froh oder wütend, wenn sie nach denen suchen, die auf der anderen Seite des Bildschirms stehen. Ich habe immer gesagt und werde sagen, dass es notwendig ist, nicht in der Position des Beobachters, sondern in der Position des Schöpfers zu sein, immer etwas Neues und Interessantes zu schaffen. Heute sitzen die Menschen nicht nur vor dem Bildschirm, sondern versuchen, etwas Neues zu schaffen.

Ist Talent in diesem Bereich wichtig?

Das würde ich so nicht sagen, weil nicht alle talentierten Leute Geschäftsleute sind. Es ist eher eine Frage der Erfahrung und Fähigkeiten. Inhalte und soziale Netzwerke entwickeln sich, daher müssen Sie nur einen Zweck und ein Verständnis dafür haben, was Sie wollen. Derjenige, der den Wunsch hat, etwas zu erreichen, gewinnt. Am Anfang ist es schwierig, Storys zu filmen und sich nach einem Zeitplan zu richten. Aber mit zunehmender Erfahrung kommt man da rein. Wichtig ist Ausdauer, denn dank der sozialen Medien kann heute jeder zu dem werden, was er will und wovon er geträumt hat.

Welche Tipps können Sie der heutigen Jugend geben?

Eindeutig nur zu tun, was sie mögen und was ihnen etwas bringt. Sie sollen erfolgreiche Menschen in Ihr Leben lassen, die bereits etwas erreicht haben, denn die Umgebung spielt eine wichtige Rolle bei der Persönlichkeitsbildung. Sie sollen sich ausprobieren, bis sie Ihre Sphäre gefunden haben, in der sie jeden Tag wirken wollen. Und dann sollen sie Experten werden und sich in ihre Arbeit vertiefen. Es ist nie schlimm, sich einzugestehen, dass man am Anfang ist, denn jeden Tag geht man in kleinen Schritten seinem Ziel entgegen. Ein Anfänger ist man nicht, weil man gerade angefangen hat, sondern weil man es nicht versucht hat.

Was denken Sie darüber, dass sich jetzt so viele Studenten bei der Wahl Ihres Studienfaches für Marketing entscheiden?

Marketing und die persönliche Marke sind auch im Alltag notwendig, weil Sie den Menschen zeigen können, wer Sie sind, und weil sie Ihre Stärken und Kompetenzen zeigen. Es ist wichtig, heute ein Schuhmacher mit Stiefeln zu sein. Marketing ist die Zukunft. In Europa ist Online-Marketing nicht so entwickelt wie in Russland oder Kasachstan. Und das ist unser Plus, wir werden es auf eine neue Ebene in der modernen Welt heben. Früher oder später werden alle online gehen, und dafür entstehen jetzt alle Grundlagen.

Und nun ein paar Fragen an den professionellen Coach Madina Gaitova:

Madina, was ist ein Coach? Und wie unterscheidet er sich von einem Psychologen?

Der Coach ist kein Lehrer, der schimpft oder jemanden für eine ungelöste Aufgabe bestraft. Er ist auch kein Psychologe. Wir schwärmen nicht für die Vergangenheit, sondern helfen aus der Gegenwart, den Weg in die Zukunft zu ebnen. Wir helfen, den inneren Tanz des Menschen aufzudecken.

Und wenn wir über die Jugend sprechen: Wie wählt man einen Beruf richtig, ohne seine Entscheidung in der Zukunft zu bereuen?

Es gibt dafür keine Formel, weil jeder individuell ist. Ich rate dazu, sich an einen Fachmann zu wenden, der bei der Auswahl hilft und die Stärken, die man hat, in ein paar Wochen feststellt. Das Hauptproblem der modernen Jugendlichen ist allerdings, dass sie immer den Eindruck haben, dass es anderswo oder in einem anderen Bereich besser ist. Sie haben nicht genug Geduld. Die brauchen sie aber, deshalb müssen Sie ein wenig warten und hart arbeiten. Und das so lange, bis sie sich selbst gefunden haben. Ich würde sagen, das ist der richtige Weg.

Wie geht man nicht im Fluss der Arbeit verloren und bewahrt sich stets seine Energie?

Es ist alles eine Frage des Gleichgewichts, da es immer notwendig ist, Harmonie in allen Bereichen des Lebens herzustellen. Mein Rat: Tut, was ihr nicht müde werdet, zu tun!

Teilen mit:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here