Horst Waffenschmidt ist Beauftragter der deutschen Bundesregierung für Aussiedlerfragen und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Inneren.Er wird von Präsident Nursultan Nasarbajew in Almaty empfangen. Die Gespräche handeln hauptsächlich von den Problemen der in Kasachstan lebenden Deutschen. Es werden Maßnahmen im kulturellen und wirtschaftlichen Bereich beschlossen, um der deutschen Minderheit eine Perspektive in Kasachstan zu bieten und somit den hohen Ausreisezahlen entgegenzuwirken. IHi

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here