Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.

Russlanddeutsche

 

#UnsereDeutschen | Jekaterina Rudenko

Sie ist die bisher jüngste Teilnehmerin aus Kasachstan bei den Olympischen Spielen: Jekaterina Rudenko. Die Schwimmerin nahm erstmals im Alter von 13 Jahren an...

Entschädigungen wegen Atomtests in Kasachstan

Russlanddeutsche, die in der Sowjetunion in der Nähe von Atomwaffentestgeländen leben mussten, haben Versorgungsansprüche aufgrund von strahlenbedingten Gesundheitsschäden. Das entschied am 27. September das...
MEMORIAL Deutschland

Alte, neue, keine Heimat?

Behördlich sind sie den Bundesdeutschen zwar gleichgestellt. Weil ihre Herkunft und Geschichte jedoch wenig bekannt sind, fühlen sich nicht alle Russlanddeutschen in Deutschland akzeptiert....

Altersarmut bei Spätaussiedlern bekämpfen

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius, fordert Nachbesserungen am Rentenpaket der Bundesregierung, das von dem Bundesminister für...
Markus Söder

„Nicht zögern, sondern machen!“

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder setzt sich seit Langem für die Belange von (Spät-)Aussiedlern aus den ehemaligen Sowjetrepubliken ein. Seit etwa 20 Jahren ist...
Gusel Jachina

„Deti moi“ erzählt Geschichte der Wolgadeutschen

Die Geschichte der Wolgadeutschen als Roman: Die Erfolgsautorin Gusel Jachina veröffentlichte im Mai dieses Jahres ihren zweiten Roman „Deti moi“. Er beschreibt die wechselvollen...
Rente Spätaussiedler

Höhere Renten für Spätaussiedler

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist die Partei der Russlanddeutschen. Denn während den Flüchtlingen Sozialleistungen angeblich hinterher geschmissen werden, werden die Deutschen aus der...
Käswareniki

Sommerzeit – Mehlspeisenzeit | Käswareniki aus dem Wolgagebiet und Käsknepflja von der Ukraine

In den Sommermonaten hatte man früher auf der ganzen Welt seine Nöte mit der Bevorratung, da waren die Deutschen in Russland keine Ausnahme. Die...
Kunststoffe

Mit deutschen Tugenden wirtschaftlich erfolgreich

Kasachstandeutsche werden oft als Brücke zwischen Deutschland und Kasachstan bezeichnet. Das gilt insbesondere in der Wirtschaft. Zahlreiche Kasachstandeutsche haben ihr eigenes Unternehmen. Sie werben...
Alexander Lorenz

 „Es ist wichtig, dass ohne Worte klar ist, dass man Deutscher ist“

Alexander Lorenz ist Generaldirektor der deutsch-kasachischen Unternehmensgruppe Schanyrak, zu der elf Firmen und mehr als 1.500 Beschäftigte gehören. 20.000 Tonnen Fleisch und eine Million...