Kasachstan

Tschernobyl – 35: In den Strahlen der goldenen Sonne

Tschernobyl 1986: In den Strahlen der goldenen Sonne

Von Gammastrahlen zum Gamma der Emotionen und einer Reihe von Krankheiten: Wie die deutschen Liquidatoren des Unfalls im Atomkraftwerk Tschernobyl heute leben. Nur wenige Angehörige...

Ein multinationaler Familienkosmos

In diesem Jahr wird der Tag der Einheit des Volkes Kasachstans zum 25. Mal gefeiert. Dieser Tag ist für die Kasachstaner von großer Bedeutung,...

Umbauen statt abbauen

Die Bewohner zweier Stadtteile in Almaty fürchten um ihre Wohnungen. Viele der baufälligen Gebäude könnten abgerissen werden, um Platz für Neues zu schaffen. Die...

Sprachkurse in Aksu während der Quarantäne

Die Quarantäne und die zahlreichen Einschränkungen des Lebens durch die Pandemie sind eine Belastung für jedermann. Sie werfen aber diejenigen nicht um, die ein...

Neuer Strategieplan für Kasachstan

Mit einer nationalen Kraftanstrengung will Kasachstan den Weg raus aus der Krise schaffen und die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie bewältigen. Dafür hat das kasachische...

Positiver Ausblick für Kasachstan

Der Pandemie zum Trotz: Die Ratingagentur Moody’s hat die Bonitätsnote für Kasachstan bei Baa3 mit dem Ausblick „Positiv“ belassen. Das entspricht dem Vorkrisenwert vom...

Kohleregion im Wandel

Besuch des deutschen Botschafters in Kasachstan, Dr. Thilo Klinner, im Gebiet Pawlodar Wie in Deutschland und Europa befinden sich auch in Kasachstan viele Regionen in...

Askar Mamin bleibt Regierungschef

Bei der Bildung einer neuen Regierung ist eine erste wichtige Personalentscheidung gefallen. Auch die Besetzung weiterer Ämter lässt auf einen Trend hin zu Kontinuität...

Zeit für Mediation – und um die Grenzen zu erweitern

Mediation ist für Kasachstan kein neues Konzept. Mehr als neun Jahre sind vergangen, seit die Gesetze zur Mediation hierzulande in Kraft getreten sind. Für...

Kasachstan: 1,8 Milliarden Dollar für den Kampf gegen Corona

Die Corona-Krise hat Kasachstan vor allem wirtschaftlich hart getroffen. Da das Land stark von Rohstoffexporten abhängig ist, litt es besonders unter dem Runterfahren großer...