Mini-Fußballturnier in Astana

Anlässlich der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft in Deutschland veranstaltete die Deutsche Botschaft in Astana vergangenes Wochenende ein Mini-Fußballturnier unter den dort ansässigen Diplomaten. Das Ziel: einen friedlichen, spaßvollen Wettbewerb zwischen unterschiedlichen Nationen auszutragen und diese damit näher zusammenzubringen.

Die deutsche Mannschaft setzte sich aus Mitarbeitern der Botschaft sowie der Gesellschaftlichen Stiftung „Vereinigung der Deutschen Kasachstans ‚Wiedergeburt‘“ zusammen, mit Erfolg: Sie konnten sich den zweiten Platz auf dem Siegertreppchen sichern. Die Veranstaltung zeigte, dass Fußball verbindet und Orte für eine Gemeinschaft und einen Zusammenhalt schafft.

aro.

Teilen mit:

Все самое актуальное, важное и интересное - в Телеграм-канале «Немцы Казахстана». Будь в курсе событий! https://t.me/daz_asia