In unserer neuen Podcastfolge geht es um Möglichkeiten des Studierens in Deutschland. Gleichzeitig werden die Unterschiede des kasachischen und deutschen Bildungssystems diskutiert.

Gast unserer neuen Folge ist Ludmila Reger – eine Studentin der OTH Regensburg und gebürtig aus Almaty. Ludmila hat nach der Schule in Kasachstan das Studienkolleg in Deutschland absolviert und hat somit Erfahrungen mit beiden Bildungssystemen gemacht. Mehr Informationen darüber erhaltet ihr unten.

Dieser Podcast ist Teil eines Projekts, das vom Institut für Auslandsbeziehungen e. V. aus Mitteln des Auswärtigen Amtes gefördert wird.

Teilen mit:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein