An vielen Orten in Deutschland erinnern Gedenkorte an die Opfer des Zweiten Weltkriegs. So auch im Leipziger Ostfriedhof, wo unter anderen Zwangsarbeiter, Deserteure der Wehrmacht und Gefallene der sowjetischen Truppen ihre letzte Ruhe fanden. Mehrere Sondergrabanlagen, ein polnisches Ehrenmal und ein sowjetischer Ehrenhain erinnern hier an die Kriegszeit.

Von David Tiefenthaler

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here