Unterstützung leisten

Jugend

 

Klassisch oder kunterbunt in die Schule?

Die Jungen Redakteure der DSD-Schulen haben unter Lehrern und Schülern eine Umfrage zum Thema „Schuluniform“ durchgeführt. Hier sind die interessantesten Antworten: Laura Nurgozhina, Schülerin des...

Freundschaft für Jahrhunderte

Schon mehr als ein Vierteljahrhundert findet der Schüleraustausch zwischen zwei Gymnasien aus Kasachstan und Deutschland statt. Welche Eindrücke die Schüler dabei gewonnen haben und...

Die Definition der eigenen Nationalität

In multikulturellen Familien ist es für die Kinder immer schwer, eine Wahl zu treffen, wenn es um die Bestimmung der eigenen Nationalität geht. So...

„WiR“ weiter ganz oben

Mit einem strahlenden Auftritt hat das jugendliche Amateur-Vokal-Ensemble der Deutschen Gesellschaft „WiR“ in Pawlodar seinen Titel erfolgreich verteidigt: Es darf sich auch weiterhin als...

Die Sonntagskinderschule öffnete ihre Türen

20 junge Schülerinnen und Schüler aus Aksu, einer industriellen Stadt im Gebiet Pawlodar, haben angefangen die Sonntagskinderschule zu besuchen. Den Unterricht organisiert die Filiale der...

KAS feierte Jubiläum in Taschkent

Zweiter Zentralasiatischer Jugendkongress “Digitalisierung, Wirtschaft, Sicherheit und nachhaltige Entwicklung: Zukunftschancen für Zentralasien und die Europäische Union” Am 19. September 2019 beging die Konrad-Adenauer-Stiftung ihr 25-jähriges...

Endlich wieder „zuhause“

Nach einer kompletten Sanierung des Schulgebäudes und einem Umzug der Schüler in vier andere Schulen wurde am 1. September das 18. Gymnasium in Almaty...

Zurück nach Deutschland!

Letztes Jahr hat der Deutsche Timo Loos bei uns in der Schule 12 in Ust-Kamenogorsk (Öskemen) als Freiwilliger sein Soziales Jahr absolviert. Unser junger...

Jugendsprachlager in Taras

Ein Jugendsprachlager ist eine besondere Welt, fast wie ein anderer Planet aus einer entfernten Galaxis. Und auf so einem Planeten sind im August 50...
Ekaterina Moroko

„Ich glaube nicht mehr daran, dass alle Deutschen pünktlich sind“

Das Bachelorstudium ist in der Tasche, und nun? Ein Freiwilligenjahr in Deutschland, dachte sich die heute 23-jährige Ekaterina Moroko und bewarb sich 2017 beim Deutsch-Russischen...