fbpx
Start Gesellschaft

Gesellschaft

Petelka

Generationsübergreifend kreativ

Der Geruch von gedämpftem Fleisch liegt in der Luft. Auf den Herdplatten stapeln sich die Kochtöpfe. Darin dünsten Manty, eine Art kasachischer Tortellini, vor...
Zere Asylbak

Zere Asylbek:  „Meine Geschichte wurde politisch”

Mit ihrem neuesten Lied „Kyz“ (kirgisisch für „Mädchen“) bewegte die Sängerin Zere Asylbek kürzlich die kirgisische Gesellschaft. Darin behandelt die 19-Jährige die Rechte der...

Ausländische Hilfe für die Notleidenden und Gründung der ASSR der Wolgadeutschen

Anlässlich der denkwürdigen Daten – 100 Jahre Gründung deutscher Autonomie an der Wolga 2018 und 95 Jahre Gründung der ASSR der Wolgadeutschen 2019 –...
Igor Nagel

„Kasachstan wird immer meine Heimat bleiben“

„Hallo, ich heiße Igor Nagel. Wenn ich meine Identität beschreiben sollte, würde ich sagen, dass ich ein deutsch-russischer Kasachstaner bin. In Kostanai geboren, habe...

Schon Humboldt kannte den Klimawandel

Auf den Spuren des Universalgelehrten in Russland – Tagung an der Universität folgte dem kulturhistorischen Erbe der Russlanddeutschen. Das Erbe des großen Universalgelehrten Alexander von...

Herausforderungen einer Glücksregion

Jüngst schlugen die Wellen hoch in der Deutschen Zentralbücherei im dänischen Apenrade (Aabenraa). Der Chefredakteur der Zeitung der deutschen Minderheit „Nordschleswiger“, Gwyn Nissen, stimmte...

25 Jahre Einsatz für eine soziale Demokratie in Kasachstan

Am 29. April 1993 unterzeichneten der Außenminister der Republik Kasachstan, Tuleutai Suleimenov, und Hans-Jochen Vogel, ehemaliger Bundesminister der Bundesrepublik Deutschland sowie Vorsitzender der Sozialdemokratischen...

#UnsereDeutschen | Jekaterina Rudenko

Sie ist die bisher jüngste Teilnehmerin aus Kasachstan bei den Olympischen Spielen: Jekaterina Rudenko. Die Schwimmerin nahm erstmals im Alter von 13 Jahren an...
Deutsche in Kasachstan

Deutsche in Kasachstan: Wie geht es weiter?

Heinrich Braun, Astana Vom 27. bis zum 28. September fand in Astana ein Arbeitstreffen zur Entwicklung eines Programms für die Entwicklung der deutschen Minderheit in...

Impressionen vom Tag der deutschen Kultur in Almaty

Deutsche Kultur ist vielseitig. Im Ausland wird sie leider jedoch oft auf Dirndl, Lederhosen und Bier reduziert. Zum Tag der deutschen Kultur am 30....
Claudia Schwaiger studiert Konferenzdolmetschen (Französisch und Russisch) an der Karl-Franzens-Universität in Graz, Österreich, und ist spezialisiert auf das Lernen von Sprachen und Kulturen. Derzeit arbeitet sie als Praktikantin bei der DAZ.

Sprachtandem – Fremdsprachenlernen aus erster Hand

Wer schon immer Deutsch lernen wollte, sollte sich Beispiel an unseren Tandem-Lernern nehmen. Seit die DAZ die Initiative zum Sprachaustausch startete, haben sich schon...

Tandem-Anzeige | Claudia Schwaiger

Mein Name ist Claudia Schwaiger und ich bin eine Sprachstudentin aus Graz, Österreich. Von Juli bis Ende September 2017 mache ich ein Praktikum in...

Tandem-Anzeige | Linda Winkler

Mein Name ist Linda Winkler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich. Seit September 2016 lebe ich mit meinem Mann in Almaty....

Tandem-Anzeige | Dominik Urak

Mein Name ist Dominik Urak und ich bin Student aus Wien. Im Juli und August 2017 mache ich ein Praktikum in Almaty. Weil ich...

DAZ auf Facebook