Unterstützung leisten
Start Gesellschaft

Gesellschaft

Telefonseelsorge auf Russisch

Telefonseelsorgen helfen bei persönlichen Problemen, Sorgen und Krisen. Damit mehr Menschen diese Unterstützung nutzen können, gibt es in Niedersachsen ein Angebot speziell auf Russisch:...

Einheitstag im Geiste von Nationaldichter Abai

Die großen Mai-Feiern, an denen traditionell Tausende Menschen in Kasachstan teilnehmen, müssen in diesem Jahr etwas anders begangen werden als sonst. Besonders für die...

Zum Tag der Einheit des Volkes Kasachstans

Heute feiert Kasachstan seinen Einheitstag. Das Land preist an diesem Tag seine Vielfalt und wirbt für ein freundschaftliches Miteinander aller Bevölkerungsgruppen. Auch die DAZ...

Eine Region pfeift ab

In Zentralasien gehen Fußballverbände und Vereine unterschiedlich mit der Herausforderung durch Corona um. Während ein Land an der Fortsetzung des Spielbetriebs festhält, ist die...

Begegnungen, die Spuren hinterlassen: Julia Kling

Julia Kling ist Autorin, Jugend- und Heimerzieherin, Studentin und in diesem Jahr auch Jugendbotschafterin der Organisation Terre des Femmes. Frauen, Literatur und geschichtliches Erbe...

Sport ist Bewegung, und Bewegung ist Leben

Im Rahmen der Sozialarbeit wird viel für die Vertreter der älteren Generation der Gebietsgesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“ Pawlodar getan. So profitieren sie etwa von...

„Über Netzwerke kann man vieles erreichen“

Vor wenigen Wochen kandidierte Natalie Keller erfolgreich für die Grünen bei der Nürnberger Stadtratswahl. Sie ist damit eine von wenigen Kasachstandeutschen, die in der...

Mehr als nur Haare schneiden

Immer mehr Männer gehen lieber zum Barber als zum Friseur. Auch in Kasachstan boomt das Geschäft mit den scharfen Klingen seit einigen Jahren. Ein...
Aufnahme von Nur-Sultan

Wie das Oberhaupt, so die Hauptstadt

Seit einem Jahr heißt Kasachstans Hauptstadt nicht mehr Astana, sondern Nur-Sultan – benannt nach dem Ersten Präsidenten der Republik. Auch andere Länder haben sich...

Einmal nur Beilagen, bitte!

„Nur Wölfe essen mehr Fleisch als Kasachen“ lautet ein Sprichwort. Dabei gibt es auch in Kasachstan Menschen, die auf Tiere in ihrem Essen verzichten....