Unterstützung leisten
Start Gesellschaft

Gesellschaft

„Man kann nicht alle retten, aber einige davon erzählen“

Über die Autorin Katharina Martin-Virolainen „Meine Herkunftsfäden ziehen sich aus vielen Orten dieser Welt: Vom Nordlicht Kareliens über die verschneiten Wälder Sibiriens, durch die windige...

Austausch zwischen Jung und Alt in Pawlodar

Lydia Schmidt schreibt über ihre Eindrücke von der Teilnahme am Projekt „Seniorenakademie“, das im Dezember in Pawlodar stattfand. Wir Rehabilitierten und Teilnehmer des Projekts „Seniorenakademie“...

Kleine Sachen bringen große Hilfe

Laut dem Fernsehkanal „Habar 24“ kommen jährlich zwölf Prozent der Kinder in Kasachstan zu früh auf die Welt. Im Jahr 2008 überlebte nur die...

Muslimische Zivilgesellschaft in Deutschland und Zentralasien

Unsere Autorin Malokhat Turgunova aus Usbekistan hat in diesem Jahr an der Zentralasiatischen Medienwerkstatt (ZAM) teilgenommen. Sie untersucht aktuell, wie sich Muslime in Deutschland...

Gesunde Ernährung in Kasachstan

Im Herzen Asiens, in Kasachstan, ist gesunde Ernährung nicht besonders populär. Das liegt an der traditionellen Esskultur der Kasachen, die überwiegend aus Teig und...

Deutschland ist gleich Thomas Müller

Was man nachmittags am Schymbulak so in der Gondel erlebt. Ein Beitrag aus unserer neuen Rubrik "Almatiner Alltagsgeschichten" Nach einem anstrengenden Pisten-Tag fuhren wir neulich...

Eine Stimme für Menschen mit Behinderung

Der 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Aus diesem Anlass haben unsere beiden Autoren André Nowak getroffen. Der ehemalige Fraktionsgeschäftsführer...

Vor Ort in Oppeln

Unsere Autorin ist zur Zeit in Europa unterwegs. In Polen hat sie den Unabhängigkeitstag erlebt und die deutsche Minderheit kennengelernt. Für die DAZ schreibt...

„Wiedergeburt“ setzte dem Leiden der Russlanddeutschen ein Ende

Die Entstehung von „Wiedergeburt“ geht in ihren Wurzeln auf jene Delegationen zurück, die früher nach Moskau entsandt worden waren, um sich mit hochrangigen Parteibeamten...

Sternekoch Reiser zu Gast in Kasachstan

Im Rahmen des von der Deutschen Botschaft in Nur-Sultan organisierten Deutschen Kulturherbsts 2019 war auch Sternekoch Bernhard Reiser im Lande. Der mit einem Stern...