Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.
Start Politik Zentralasien

Zentralasien

 

Rogun

Prestigeprojekt in Tadschikistan – Das Wasserkraftwerk von Rogun

Es ist ein Megaprojekt und soll irgendwann das größte Wasserkraftwerk Zentralasiens sein: Mitte November nahm das Wasserkraftwerk in Rogun seine Arbeit auf. Das Projekt...

180-Grad-Wende: Wie nachhaltig sind die Reformen des usbekischen Präsidenten?

Nach dem Tod des langjährigen Präsidenten Islam Karimow im September 2016 wurde der damalige Premierminister Schawkat Mirsijojew zu seinem Nachfolger gewählt. Sein Amtsantritt war...
Visum Usbekistan

Usbekistan: Visumsfreie Einreise für Deutsche

Ab dem 15. Januar wird für deutsche Staatsbürger, die Usbekistan aus touristischen Gründen besuchen, eine visumsfreie Einreise für 30 Tage möglich sein. Das berichtet...

Jahresrückblick: So war 2018 in Zentralasien

Ein neues Alphabet in Kasachstan, ein tödlicher Brautraub in Kirgisistan und viele Gipfeltreffen: Wir blicken in Zentralasien auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Die...

Turkmenistan schafft kostenlose Grundversorgung mit Gas, Strom, Wasser und Salz ab

Aschgabat schafft ab dem 1. Januar 2019 die kostenfreie Grundversorgung mit Gas, Strom, Wasser und Speisesalz ab. Der turkmenische Präsident Gurbanguly Berdimuhamedow hat ein...

Tadschikischer Journalist Mirsaidov freigelassen

Die heftigen internationalen Proteste hatten Erfolg: Ein tadschikisches Gericht revidierte das Urteil gegen den Journalisten Khayrullo Mirsaidov und setzte ihn auf freien Fuß. Ein...
Kaspisches Meer

Jedem ein kleines Stück

Aktau – Fast drei Jahrzehnte währte der Streit um das größte Binnengewässer der Erde. Nun einigten sich die fünf Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres darauf,...
Terror Tadschikistan

Edward Lemon: „Die Regierung versucht, den Angriff für sich zu nutzen“

Der terroristische Angriff gegen Radfahrer in Tadschikistan am 29. Juli ist der erste vom Islamischen Staat für sich beanspruchte Angriff in diesem Land. Ein...
Usbekistan e-Visa

Usbekistan führt e-Visa ein

Nach Lockerung der Einreiseregeln und teilweisen Aufhebung der Visumspflicht für mehrere Staaten Anfang des Jahres gibt es nun weitere Reformen im usbekischen Visumssystem. Seit dem...
Deutsche in Kirgisistan

Die Deutschen Kirgisistans

Einst als religiöse Flüchtlinge gekommen, später nach Zentralasien deportiert, leben heute noch rund 8.000 Deutsche in Kirgisistan. Sie organisieren sich im „Volksrat der Deutschen...