Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.

Gesellschaft

Heimat

Gegen die Pflicht auf Heimat

Welcher Nationalität und welchem Land fühlen sich Russlanddeutsche zugehörig? Passen solche Kategorien überhaupt, wenn es um die Frage nach Identität geht? Und warum sollten...
Fast Food

Fast Food mal anders

Burger sind nichts Neues in Kasachstan. Trotzdem sorgte die Eröffnung des ersten McDonalds in Almaty 2016 für große Aufregung und lange Schlangen. Ein Blick...
Erika Janzen

Unsere Deutschen: Erika Janzen

Erika Janzen ist Mitglied im Jugendclub der Deutschen Minderheit „Vorwärts“ in Almaty. Schon seit mehr als sechs Jahren spielt sie Basketball. "Ich fing an, in...

Urteil im Fall Denis Ten

Mit seinen letzten Worten wandte sich Arman Kudaibergenow im Gerichtssaal noch einmal an Oksana Ten. Er bat sie um Vergebung für den Mord an...
Konstantin Neff

Unsere Deutschen: Konstantin Neff – Basketballer

Schon von Kindesbeinen an ist der 21-Jährige sportlich aktiv, spielte Tischtennis und Basketball. Doch nach und nach verdrängte der Mannschaftssport Ping Pong. In den...
Russlanddeutsches Kulturzentrum

Startschuss für russlanddeutsches Kulturzentrum in Nürnberg

Der Verein „Kulturzentrum der Deutschen aus Russland“ kann mit seiner Arbeit beginnen. Am vergangenen Freitag haben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und die bayrische Sozialministerin...
Maxim Braun

Unsere Deutschen: Maxim Braun – Biathlet

Maxim Braun wurde am 16. April 1993 in Pawlodar geboren. Als Jugendlicher trat er für die Nationalmannschaft Kasachstans bei den Junior-Weltmeisterschaften in Biathlon an....
Unwort des Jahres

Unwort des Jahres

Der Ausdruck „Anti-Abschiebe-Industrie“ ist das Unwort des Jahres 2018. Aus Sicht der Jury ist er ein Beleg dafür, dass sich der politische Diskurs nach...
Pfaffenrot

Deutsches Essen bei Pfaffenrots

Auch wenn „Pfaffenrot“ in Russland nicht immer gleich verstanden wird: Jewgeni ist stolz auf seinen deutschen Familiennamen. Denn hinter diesem Namen steht eine große...
Natascha Dubs

„Theater ist eine Sprache, die jeder versteht“

Natascha Dubs ist seit 2014 künstlerische Leiterin des Deutschen Theaters in Almaty. Durch ihre experimentellen und sozialkritischen Inszenierungen hat sich die Kasachstandeutsche einen Namen...