Gesellschaft

Die Rückkehr nach der Rückkehr

Arbeitslosigkeit, Melancholie, unerfüllte Erwartungen – seit Ende der neunziger Jahre sind mehr als 15.000 Personen der zuvor nach Deutschland Ausgewanderten in ihre postsowjetischen Herkunftsländer...

„Ein kleiner Schritt für einen Menschen…“

Es ist ein Ereignis, an das auch nach 50 Jahren noch mit Staunen gedacht wird. Am 20. Juli 1969 landeten die ersten Menschen auf...

Deutsche Künstler an der Wolga

2019 jährt sich die Gründung der ASSR der Wolgadeutschen zum 95. Mal. Aus diesem Anlass nimmt „Volk auf dem Weg“ in einer Beitragsserie verschiedene...
Gul

„Gul“ heißt Blume

Seit Jahrzehnten ist Russland ein Magnet für Zuwanderer aus den zentralasiatischen Ländern Usbekistan, Kirgisistan und Tadschikistan. Die Situation der Arbeitsmigranten in Russland ist jedoch...

Der Strand mitten in der Stadt

Mir, als ausländischem Gast der Stadt Almaty, war der Begriff "Sajran" bislang nur in Zusammenhang mit dem gigantischen Gebäude des internationalen Busbahnhofes Sajran bekannt....

Obst und Gemüse aus eigener Zucht

In Zentralasien ist man stolz auf seine Seidenstraßenkultur – mitsamt den orientalisch-chaotisch anmutenden Basaren. So war einer der ersten Orte, die ich besichtigte, als...

Tanz, Gesang und Theater: Aksu feiert 30 Jahre „Wiedergeburt“

Deutsche Sprache, Volksmusik und -tänze: So feierte die deutsche Gesellschaft „Wiedergeburt“ aus der Stadt Aksu in der Nähe von Pawlodar das 30. Jubiläum der...

„Wiedergeburt“ wird Mitglied der FUEN

Die Stiftung der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“ ist nun offiziell Mitglied in der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN). Das beschlossen die Delegierten auf dem Kongress...

Vom „Dekanat“ ins „Leichenhaus“

Almaty ist voller schicker Cafés, Bars und Restaurants. Die Almatyner gehen gerne aus und lassen es sich gut gehen. Das war aber nicht immer...

Gemischte Gefühle beim Blick nach vorn

Weltfinanzkrise, Rentensystem und Monster, die im Schrank warten Bei den jüngsten Moskauer Gesprächen gab es so viel zu besprechen, dass die Diskussionsrunde gleich zwei...