Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.

Gesellschaft

27. Jahrestagung der AGDM

„Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche“

Es ist einer der wichtigsten Termine für die Vertreter der deutschen Minderheiten: die jährliche Tagung ihrer Arbeitsgemeinschaft. Vom 5. bis zum 8. November fand...

30 Jahre Aussiedlerbeauftragter

Die Berufung eines Beauftragten für Aussiedlerfragen durch die Bundesregierung im Jahre 1988, als sich die gewaltigen politischen Veränderungen in den Staaten des Warschauer Paktes...

Unsere Deutschen | Anastassija Kloster

„Schon in meiner Kindheit war ich sehr musikalisch. Ich habe es geliebt, der Musik in Zeichentrickfilmen zu lauschen und Konzerte zu besuchen. Meine Eltern...
Migration

Studie: Migration weckt Angst vor Entwertung der eigenen Lebensweise 

Wer Wurstsalat mag und Gartenzwerge sammelt, mag sich zurückgesetzt fühlen, wenn Sushi und Dreadlocks plötzlich als cool gelten. Aber ist das Grund genug, um...
Petelka

Generationsübergreifend kreativ

Der Geruch von gedämpftem Fleisch liegt in der Luft. Auf den Herdplatten stapeln sich die Kochtöpfe. Darin dünsten Manty, eine Art kasachischer Tortellini, vor...
Zere Asylbak

Zere Asylbek:  „Meine Geschichte wurde politisch”

Mit ihrem neuesten Lied „Kyz“ (kirgisisch für „Mädchen“) bewegte die Sängerin Zere Asylbek kürzlich die kirgisische Gesellschaft. Darin behandelt die 19-Jährige die Rechte der...

Ausländische Hilfe für die Notleidenden und Gründung der ASSR der Wolgadeutschen

Anlässlich der denkwürdigen Daten – 100 Jahre Gründung deutscher Autonomie an der Wolga 2018 und 95 Jahre Gründung der ASSR der Wolgadeutschen 2019 –...
Igor Nagel

„Kasachstan wird immer meine Heimat bleiben“

„Hallo, ich heiße Igor Nagel. Wenn ich meine Identität beschreiben sollte, würde ich sagen, dass ich ein deutsch-russischer Kasachstaner bin. In Kostanai geboren, habe...

Schon Humboldt kannte den Klimawandel

Auf den Spuren des Universalgelehrten in Russland – Tagung an der Universität folgte dem kulturhistorischen Erbe der Russlanddeutschen. Das Erbe des großen Universalgelehrten Alexander von...

Herausforderungen einer Glücksregion

Jüngst schlugen die Wellen hoch in der Deutschen Zentralbücherei im dänischen Apenrade (Aabenraa). Der Chefredakteur der Zeitung der deutschen Minderheit „Nordschleswiger“, Gwyn Nissen, stimmte...