fbpx
Start Kultur

Kultur

Keine Wand zwischen Schauspielern und Zuschauern

Im Deutschen Theater Almaty hatte das Ein-Mann-Stück „Kaspar“ des ägyptischen Regisseurs Hany Ghanem Premiere. Es wurde im Rahmen der „Woche des modernen Theaters“ aufgeführt....

Heterotopische Heiterkeit

Zwei Radio-Essays von Michel Foucault mit beiliegender CD geben Einblick in die sprachgenaue Arbeitsweise des französischen Philosophen – und führen in einen sorgenfreien Schallschutzraum...

Konfrontation der Körper

Schauspielerische Hermetik, angelehnt an James Joyce Roman „Ulysses“: Mit „Welten in Übergängen“ ist dem französischen Autor und Regisseur Christophe Feutrier am Deutschen Theater von...

Erste Hip-Hop-Night in Almaty

Den Weg nach Almaty finden normalerweise nur Sänger und DJs aus Russland. Am 10. Juni wehte aber der Wind des amerikanischen Hip-Hop durch die...

Generation „Lagman“

Almatys Szenetreff hat mit dem Hamburger Schanzen-Viertel nichts gemein. In Almaty dominiert die Bodenständigkeit, in Hamburg der Drang nach Originalität  „Generation Milchkaffee“, so...

Der Rausch ist permanent

Neue Geschichten von der Verwirrtheitsfront: Andreas Maier begibt sich in seinem Roman "Kirillow" ins verschwörerische Studentenmilleu von Frankfurt am Main. Juli Zeh hält es...

„Viele haben sich geirrt“

Die Archive sind geschlossen, zugleich bemüht man sich von offizieller Seite um das Gedenken an die stalinistischen Repressionen in Kasachstan. Ein Besuch der ehemaligen...

Mit Beharrlichkeit gegen die Bilderwucht

Schreiben als Kampf um Menschenwürde: Carolin Emckes beeindruckender Reportagenband „Von den Kriegen“ Von den Rändern der geordneten und wohlversorgten Welt überträgt das Fernsehen...

Blau gekachelte Insel

Es gibt Städte, in denen man nicht bleiben kann, weil alles noch wie früher ist, und andere, die man gerade für das liebt, was...

Und sie erhoben sich von ihren Sofas und gerieten in Bewegung

Nichts für Kulturkritiker: Die russische Tanzszene in Berlin erfreut sich bei Nachtschwärmern und Disconomaden immer größerer Beliebtheit  Ein Blick in die Stadtmagazine...
Claudia Schwaiger studiert Konferenzdolmetschen (Französisch und Russisch) an der Karl-Franzens-Universität in Graz, Österreich, und ist spezialisiert auf das Lernen von Sprachen und Kulturen. Derzeit arbeitet sie als Praktikantin bei der DAZ.

Sprachtandem – Fremdsprachenlernen aus erster Hand

Wer schon immer Deutsch lernen wollte, sollte sich Beispiel an unseren Tandem-Lernern nehmen. Seit die DAZ die Initiative zum Sprachaustausch startete, haben sich schon...

Tandem-Anzeige | Claudia Schwaiger

Mein Name ist Claudia Schwaiger und ich bin eine Sprachstudentin aus Graz, Österreich. Von Juli bis Ende September 2017 mache ich ein Praktikum in...

Tandem-Anzeige | Linda Winkler

Mein Name ist Linda Winkler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich. Seit September 2016 lebe ich mit meinem Mann in Almaty....

Tandem-Anzeige | Dominik Urak

Mein Name ist Dominik Urak und ich bin Student aus Wien. Im Juli und August 2017 mache ich ein Praktikum in Almaty. Weil ich...

DAZ auf Facebook

vor 3 Stunden

Deutsche Allgemeine Zeitung

Am 25. Oktober um 16 Uhr an der Freien Universität in Berlin-Dahlem: Vorträge über deutsche Sprache und deutschsprachige Medien in Osteuropa

FUEN - Federal Union of European Nationalities Internationale Medienhilfe Osteuropa-Institut Berlin Herder-Institut Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde Ost-Ausschuss - Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft Initiative Mittel und Osteuropa e.V. ZOiS - Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien FES Mittel- und Osteuropa Most-Brücke von Berlin nach Mittel- und Osteuropa Björn Akstinat Moskauer Deutsche Zeitung Deutsche Allgemeine Zeitung Budapester Zeitung wochenblatt.pl Pressburger Zeitung LandesEcho Prager Zeitung Neue Zeitung Ungarndeutsches Wochenblatt Hermannstädter Zeitung Slawistik Humboldt-Universität zu Berlin Berliner Morgenpost Berliner Zeitung Tagesspiegel Berliner Osteuropa-Experten
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Auf Facebook anschauen

DAZ auf Youtube