Unterstützung leisten
Start Thema der woche

Thema der woche

Deutschsein als Schutz fürs Unternehmen

Geschäftsleute, Diplomaten, Journalisten und NGO-Mitarbeiter reisten in einer Delegation der Deutschen Botschaft nach Pawlodar. Neben den Treffen mit den Akimen (Bürgermeister und Landrat) in...

Europäische Woche im Panfilow-Park eröffnet

Circa 600 Besucher nutzten beim Auftakt der Europäischen Woche vergangenen Sonntag die Gelegenheit, sich über die EU und deren Mitgliedsstaaten zu informieren. Auf der...

Eine Lobeshymne auf die Frauen

Der 8. März ist in Kasachstan ein staatlicher Feiertag und die Frauen stehen im Mittelpunkt. So gibt es neben zahlreichen Gratulationen oft nicht nur...

Leckerbissen für Cineasten

Um Intoleranz und künstlich erzeugte Angst geht es unter anderem bei der deutsch-französisch-polnischen Filmwoche in Almaty. Sechs Filme werden von ausländischen Kulturinstitutionen gezeigt –...

„Seiner Linie treu bleiben“

Wohnzimmer, unfertige Stadtteile, Menschen aus dem Alltagsleben – eine Fotoausstellung im zentralen Ausstellungssaal im der Scheltoksan-Straße 137 dokumentiert bis 22. Februar das Alltagsleben der...

Ein Kernkraftwerk in Kasachstan?

Das Treffen von Entscheidungen ist oft keine einfache Sache. Schwierig wird es vor allem dann, wenn es sich um sehr komplexe und langfristig wirkende...

Keine Zauberei: Aus eins mach zwei!

Claus D. Storm, Fachberater für Deutsch als Fremdsprache in Almaty, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen lebt seit 1999 in Kasachstan. Im Bildungskommentar schreibt er über...

Mit dem Benz durch die kasachische Steppe

Von Paris bis Peking führt die „E-Experience“, eine Rallye des deutschen Autoherstellers Daimler Chrysler. Journalisten und Fahrer aus der ganzen Welt machten vergangene Woche...

Nomadenromantik und menschliche Zerstörungswut

Der deutsche Regisseur Volker Schlöndorff dreht in Kasachstan seinen neuen Film „Ulschan“: Ein modernes Märchen über einen zivilisationsmüden Franzosen, der im Land des Schneeleoparden...

Nagelproben, Nationalgefühl und neue Freunde

Der Aussiedlerbeauftragte der Bundesregierung Christoph Bergner hat den Russlanddeutschen in Almaty am vergangenen Wochenende einen Besuch abgestattet. Der Politiker sicherte der deutschen Minderheit in...